Dr. Volker Kitz & Dr. Manuel Tusch - Psycho? Logisch! - Nützliche Erkenntnisse der Alltagspsychologie (Heyne)

Dr. Volker Kitz & Dr. Manuel Tusch – Psycho? Logisch! – Nützliche Erkenntnisse der Alltagspsychologie (Heyne)

 

Das man nützliche Elemente am besten auf humorvolle Art vermittelt, damit sie vom Empfänger beherzigt und angewandt werden können, ist jedem klar. Wenn man mit diesen Erkenntnissen aber nicht nur sein Wissen erweitern, sondern sogar einen persönlichen Nutzen ziehen kann, wird die Lektüre eines Buches plötzlich deutlich interessanter. Psycho? Logisch! von Dr. Volker Kitz und Dr. Manuel Tusch ist solch ein Buch. Auf knapp 300 Seiten vermitteln die Bestsellerautoren auf humorvolle Art Wissen und geben neben Antworten hilfreiche Tipps, Verhaltensmuster auch an sich selber zu erkennen, und gegebenenfalls zu ändern.

Dr. Volker Kitz ist ein bekannter Sachbuchautor, der Jura und Psychologie in Köln und New York studierte. Nach beruflichen Erfahrungen als Wissenschaftler, TV-Journalist, Drehbuchautor und Lobbyist arbeitet er nun als Anwalt und Coach.

Dr. Manuel Tusch studierte Psychologie und Erwachsenenbildung in Köln und Amsterdam, leitet derzeit das Institut für Angewandte Psychologie (IfAP), hat eine psychologische Praxis und ist Lehrbeauftragter an mehreren Universitäten.

Gemeinsam schrieben sie diverse Bücher, wie zum Beispiel den Bestseller „Das Frustjobkillerbuch – Warum es egal ist, für wen sie arbeiten“, und gehen mit ihren Bühnenshows auf Tournee.

In dem vorliegenden Psycho? Logisch!, veröffentlicht im Heyne-Verlag, liefern uns nun die Autoren eine Gebrauchsanweisung, die es uns auf humorvolle Art und Weise ermöglicht, nicht nur unsere Mitmenschen, sondern (und das ist vielleicht noch wichtiger) uns selber besser zu verstehen. Dabei werden uns Erklärungen für Alltagssituationen und deren Umgang damit erklärt, und wie es uns mit ein wenig Feingefühl und Aufmerksamkeit gelingen kann, festgesetzte Verhaltensmuster aufzubrechen, und die daraus resultierenden Ergebnisse und Reaktionen eventuell für uns nutzbar machen zu können.

Nehmen wir als Beispiel den Umgang mit ungeliebten Aufgaben, wie etwa Hausputz oder Steuererklärungen. Jeder kennt den Moment, wo in solchen Situationen die Fliege an der Wand oder der Anruf der buckeligen Verwandtschaft willkommener ist, als sich der eigentlichen Aufgabe zu widmen. Hier kann man sich einen schon im Mutterleib antrainierten Effekt zu Nutze machen, nämlich den der Gewöhnung. Dieser Effekt ist ein fester, unumstößlicher Bestandteil des Lebens, aber man kann ihn sich in bestimmten Situationen nutzbar machen, nämlich etwa beim ungeliebten Hausputz. Bleibt man einmal bei der Aufgabe, gerät man schnell in die Habituation, die Gewöhnung, und die eigentlich unschöne Aufgabe ist gefühlsmäßig schneller erledigt.

Dr. Kitz & Dr. Tusch

Dies war nur ein kleines Beispiel aus dem Alltag, aber das Buch bietet eine wahre Fülle an zum teil hochinteressanten Erkenntnissen, die man jederzeit, wenn man an einer persönlichen Veränderung/Verbesserung interessiert ist, für sich nutzen kann. Ob dies in den Verhandlungen mit dem Chef oder der Diskussion mit dem Partner gilt. Versteht man den Gegenüber und sich selber besser. Wird das Ergebnis für beide Seiten befriedigender. Durch das Training des aktiven Zuhörens können zum Beispiel ein entwicklungspsychologischer Egozentrismus überwunden werden, der in bisherigen Situationen störend aber unerkannt im Weg stand.

Die Erkenntnisse werden anschaulich und strukturiert erklärt, inhaltlich locker beschrieben und für die visuelle Aufnahme durch Bilder und Schaukästen veranschaulicht. Da die Beispiele, die jedes Kapitel beginnen, so allgemein gehalten sind, wird sich wohl jeder der Leser in ihnen wiederfinden, und entsprechend interessiert weiterlesen. Hier wird dann im folgenden Text nicht nur der Effekt aufgezeigt, sondern direkt erklärt, warum es so ist. Hieraus ergeben sich Informationen, die man so bisher noch nicht hatte, die dem Leser aber einige Dinge verdeutlichen (so ging es mir wenigstens)

Psycho? Logisch! ist ein interessantes, wirklich witzig geschriebenes und teilweise wirklich erhellendes Buch für jeden, der sich immer schon mal fragte, warum wir eigentlich in bestimmten Situationen immer so und nicht anders reagieren! Spannend und sehr unterhaltsam!

Christian Funke-Smolka