Die neue Flic Flac X-Mas-Show in Dortmund 2019/20

Die neue Flic Flac X-Mas-Show in Dortmund 2019/20

Der Wahnsinn geht weiter!
Damit weiß der Freund des Modern Art of Circus, dass einen ab dem 19. Dezember 2019 in Dortmund nichts besser auf die Weihnachtszeit einstimmen kann, als die neue X-Mas-Show des Flic Flac.

Man merkt, dass bald Weihnachten ist, denn Flic Flac zieht mit einer neuen X-Mas Show ins Revier und bereichert mit seinem markanten Markenzeichen, dem schwarz-gelben Chapiteau, das Stadtbild. Bereits zum zehnten Mal gastiert die Crew des Flic Flac mit ihrem Weihnachts- Special in Dortmund und stimmt mit einem furiosen Programm die Zuschauer auf unvergleichliche und atemberaubende Weise auf die nahenden Festtage ein.

Wir hatten das große Vergnügen, uns die neue X-Mas Show am 19. Dezember 2019 anschauen zu dürfen, und uns von den überraschenden, beeindruckenden und fesselnden Darbietungen in den Bann ziehen zu lassen.

Denn auch dieses Jahr bietet der im Jahr 1989 gegründete Circus Flic Flac, der sich zu Beginn der Vorstellung auf sympathische Weise gegen jede Form von Diskriminierung ausspricht, mit seinem Weihnachtscircus das Beste aus der ganzen Welt. Die Künstler kommen aus beinahe allen Teilen der Erde und beweisen vom 19. Dezember 2019 bis 12. Januar 2020, dass sie nicht nur Perfektionisten im atemberaubenden Hochgeschwindigkeitsrausch und der waghalsigen Akrobatik, sondern auch Meister der leiseren, romantischen und auch humorvollen Töne sind!

Wenn Sebastian Stamm vertikal tanzend der Schwerkraft trotzt, der charmante Andreas Sessels souverän durch das Programm führt, der aus dem legendären „Quatsch Comedy Club“ bekannte Komödiant Erasmus Stein dank sympathischer Hilfe aus dem Publikum in einer Zwangsjacke für Lacher sorgt, die aus der Mongolei stammende Zola Troupe mit ihrem atemberaubenden Seilsprung den Atem stocken lässt, die wahnwitzigen Helldrivers mit bis zu 70 Stundenkilometer ihre Maschinen durch das „Globe of Speed“ peitschen, die ukrainischen Ghost Jumpers den fliegenden Wahnsinn praktizieren oder das kasachische Duo Lugo mit ihrer futuristischen LaserShow begeistert, weiß man, dass die vorweihnachtliche Besinnlichkeit für ein paar Stunden Pause hat.

Denn Flic Flac ist mit der aktuellen X-Mas Show genau das gelungen, was ihn seit Jahren so besonders macht! Die Mischung aus Akrobatik, Kunst und Poesie machen den Besuch zu einem ganz besonderen und noch lange nachwirkenden Erlebnis für den Zuschauer. Denn genau das ist es, was Zirkus meiner Meinung nach in seiner reinsten Form schaffen soll: das Publikum für zwei Stunden aus dem Alltag hinein in eine bunte und faszinierende, eine verblüffende oder romantische Welt zu entführen. Dies gelingt Flic Flac mit seinen talentierten Artisten hervorragend, so dass die aktuelle Show eine ideale Möglichkeit ist, sich mit der ganzen Familie zwischen all der Besinnlichkeit, aber auch dem Trubel zur Vorbereitung der Festtage mit einer unglaublichen Show verzaubern zu lassen!

Flic Flac ist und bleibt damit einfach ein atemberaubendes und fesselndes Spektakel! Ich hoffe, dass Flic Flac in Dortmund auch in den kommenden Jahren der vorweihnachtlichen Besinnlichkeit mit einer großen Menge an Adrenalin und Action aber auch der nötigen Emotionen und Romantik entgegentritt, denn schon jetzt sind die Besuche für uns eine liebgewonnene Tradition!

Der Veranstaltungsort befindet sich an den Westfalenhallen – Parkplatz E2. Adresse für das Navigationsgeräte: Victor-Toyka-Straße 6, 44139 Dortmund.
Am Festplatz stehen öffentliche, kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung

Die Anreise mit ÖPNV erfolgt mit der U-Bahn-Linie U45 bis Haltestelle „Remydamm“ oder mit den Regionalbahnen RB52, RB53 und RB59 bis Haltestelle „Dortmund – Signal-Iduna-Park“

Tickets gibt’s auf der Webseite unter www.flicflac.de, an örtlichen Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 0800 060606 11 oder am jeweiligen Gastspielort direkt an der Flic Flac Kasse.

© Flic Flac & Christian Funke

Christian Funke