"398 Tage - Gefangener des IS" (ab dem 26. November 2021 im Handel) +++Gewinnspiel+++

„398 Tage – Gefangener des IS“ (ab dem 26. November 2021 im Handel) +++Gewinnspiel+++

Mit: Esben Smed, Sofie Torp, Anders W. Berthelsen, Toby Kebbell, Ardalan Esmaili, Christiane G. Koch, Jens Jørn Spottag, Andrea Gadeberg, Sara Hjort Ditlevsen, Niels Anders Thorn

Regie: Niels Arden Oplev, Anders W. Berthelsen

398 Tage lang wird der junge dänische Fotograf Daniel Rye (Esben Smed) von der Terrororganisation „Islamischer Staat“ in Syrien gefangen gehalten. Zusammen mit anderen ausländischen Geiseln, darunter der amerikanische Journalist James Foley (Toby Kebbell), kämpft Daniel ums Überleben in der Gefangenschaft. Zu Hause in Dänemark lebt seine Familie in ständiger Angst, ihren Sohn nie wieder zu sehen: Da die dänische Regierung nicht mit Terroristen verhandelt, versuchen sie auf eigene Faust das Lösegeld aufzutreiben und Daniel mit Hilfe des Geiselvermittlers Arthur (Anders W. Berthelsen) zu befreien…

„398 Tage: Gefangener des IS“ basiert auf dem internationalen Bestseller „Geisel des IS“ von Puk Damsgard, der die wahre Geschichte des 13-monatigen Martyriums von Daniel Rye erzählt. Der preisgekrönte Film von Niels Arden Oplev („Verblendung“, „Flatliners“) und vom Oscar©-Preisträger Anders Thomas Jensen („Adams Äpfel“, „Men & Chicken“) ist mit Esben Smed („Follow the Money“), Toby Kebbell („Planet der Affen“, „Servant“) und Anders W. Berthelsen („Kommissarin Lund“) hochkarätig besetzt.

Gewinnspiel:

Ich freue mich, zum Heimkinostart von “398 Tage – Gefangener des IS“

1 x die Blu-ray

1 x die DVD

verlosen zu können.

Frage:

Was ist euer liebster dänischer Film?

Wer mir bis zum 26. November 2021 eine Mail mit dem Betreff 398 Tage (plus der Anschrift & der Antwort) an:

christian@wewantmedia.de

schickt, das Gewinnspiel freiwillig auf Facebook mit jemandem teilt, dem das auch gefallen könnte und mir, wer mag, noch ein “gefällt mir” auf meiner Facebook – Seite (https://www.facebook.com/wewantmedia) gibt, nimmt an der Verlosung teil!

Bestimmt durch die Reihenfolge der Teilnahme bekommt jeder Teilnehmer eine Nummer zugeordnet, über den oder die Gewinner/in entscheidet ganz unparteiisch und unbestechlich Random.org.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der/die Gewinner/in wird zeitnah benachrichtigt und unter diesem Post genannt.

Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinner*innen stehen fest und wurden per Mail informiert. Die Filme sind bereits auf dem Weg, viel Spaß damit! Allen anderen Teilnehmenden meinen herzlichen Dank für die große Resonanz und viel Glück beim nächsten Gewinnspiel!

Christian Funke