Alarm für Cobra 11

Alarm für Cobra 11

5198hBcLexL._SL500_AA300_

Staffel 29
Episoden 230 – 236
(Universum© Film)

Wegen einer Explosion muss ein Eurofighter der Bundeswehr auf der Autobahn notlanden. Eine technische Fehlfunktion soll dafür verantwortlich sein. Doch als Ben und Semir zwei ermordete Drogendealer gefunden haben, die es 041636976-alarm-fuer-cobra-11-staffel-24-25offensichtlich auf ein Wrackteil des Kampfflugzeuges abgesehen hatten, steht fest: Das Ganze war kein Unfall – jemand auf dem Luftwaffenstützpunkt handelt mit gefälschten Ersatzteilen. Und um sein lukratives Geschäft zu schützen, geht er dabei über Leichen… Ein brutaler Überfall auf einen Sicherheitstransporter, der Beschuss durch die Fahrer eines Leichenwagens und die Entführung einer Frau mit einer multiplen Persönlichkeit, stellen Ben und Samir erneut auf die Probe. Zusätzlich strapaziert der Hund eines Toten die Nerven von Ben. Als bei den Helden der Autobahn auch noch Drogen gefunden werden, kommt der Verdacht der Korruption auf. Die Beweislage ist eindeutig, so landen die zwei Cops hinter Gittern. War da noch eine Rechnung offen…?

Meinung zur Staffel 29

Wenn es im Fernsehen kracht, knallt und viel explodiert, dann sind Ben und Samir oftmals nicht weit entfernt.
Die Kriminalhauptkommissare Samir und Ben, wieder von den zusammen wunderbar harmonisierenden Erdogan Atalay und Tom Beck verkörpert, machen auch hier das, was sie am besten können, nämlich nicht auf gute Ratschläge und Anweisungen hören, sondern eigenmächtig zu ermitteln, auch auf die Gefahr hin, dabei verletzt zu werden. Verbrecher zu jagen und ihrer gerechten Strafe zuzuführen, dass ist ihre Mission.
Seit Serienstart im Jahr 1996 hören sie dabei auf den Funknamen Cobra 11, und befinden sich in der fiktiven Abteilung der Kripo Autobahn. Ihre Aufgabe ist es dabei in erster Linie Kriminelle zu jagen, und diese zu stellen. Dabei kommt es jedoch gerade bei den Beiden zu einem erhöhten Schusswaffengebrauch und einer nahezu rekordträchtigen Karambolagezahl der Dienstwagen dank ausgiebiger Verfolgungsjagden. Diesem erfolgreichen Schema bleibt man auch in Staffel 29 und mittlerweile 236 Episoden treu, und so heißt es weiterhin:

„Ihr Revier ist die Autobahn.
Ihr Einsatz heißt: volles Tempo
Ihre Gegner von heute: extrem schnell und gefährlich.
Verbrechen ohne Limit – Jeder Einsatz volles Risiko
für die Männer von Cobra 11.“

Die in Staffel 29 gezeigten Episoden sind dabei so aufwändig und effektreich, wie nie zuvor. Alleine die Folge mit dem Eurofighter, der auf einer Autobahn landet, gehört zu den imposantesten Momenten der gesamten Serie. Kein Wunder, dass man dafür als Film-Team für die Arbeiten an der Serie in regelmäßigen Abständen den „World Stunt Award“ gewinnt.bild_01_1400x1012_
Was die Reihe ausmacht, ist der Spaß, den man primär vermittelt. Man merkt es den Darstellern an, und es überträgt sich 1:1 auf den Zuschauer. Die Geschichten werden immer waghalsiger, nehmen immer mehr Thriller-Anteile für sich in Anspruch, nutzen aber nach wie vor ausgiebig die Faszination von explodierenden Gegenständen, um das Hauptmerkmal der Cobra 11-Reihe aufrecht zu halten. Denn das ist es, was die Fans auch nach 29 Staffeln wollen und das ist es, was man ihnen auch bietet. Sinn und Logik stehen bei den meisten der gezeigten Folgen hintenan, denn hier setzt man auf visuelle Reize und emotionale Momente. Dazu einen gewohnt abwechslungsreichen und rockigen Soundtrack, und die perfekte Feierabendunterhaltung ist gegeben! Es gilt, sich zurückzulehnen und sich mit einem Action-Thriller in Serienformat berieseln zu lassen.

Die DVDs der neunundzwanzigsten Staffel dieses TV-Evergreens wird von Universum© Film in einem schicken Schuber veröffentlicht. Die insgesamt sieben Episoden mit einer jeweiligen Lauflänge befinden sich dabei auf zwei Discs, und haben für eine TV-Produktion angemessen gute Bild- und Tonqualität. Disc eins beinhaltet vier Folgen und besitzt ein FSK 16 – Siegel, Disc zwei die restlichen drei Episoden und ist für ein Publikum ab 12 Jahren freigegeben. Im Bonusbereich befindet sich lediglich eine Programmshow.

Auch die 29. Staffel bietet dem Zuschauer das, was er von Alarm für Cobra 11 erwartet: viele Gaststars, tolle Musik und vor allem Stunts, Verfolgungsjagden und Action auf hohem Niveau! Das dabei das Drehbuch und die Figurenentwicklung ab und an mal aus den Augen verloren wird, ist dann das geringere Übel, denn kurzweilige und spannende Unterhaltung bekommt man auf jeden Fall geboten.

Christian Funke-Smolka