Blogger-Special, Featurette & Gewinnspiel zu "ASSASSIN'S CREED" (ab dem 27. Dezember im Kino)

Blogger-Special, Featurette & Gewinnspiel zu „ASSASSIN’S CREED“ (ab dem 27. Dezember im Kino)

assassinscreed_poster_campa_start_3d_logos_sundl_1400

Regie:
Justin Kurzel

mit:
Michael Fassbender, Marion Cotillard, Jeremy Irons, Brendan Gleeson, Michael K. Williams u.v.m.

Ab 27. Dezember 2016 nur im Kino

Mit edf-02748_1400iner revolutionären Technologie, die seine genetischen Erinnerungen entschlüsselt, erlebt Callum Lynch (Michael Fassbender) die Abenteuer seines Vorfahren Aguilar im Spanien des 15. Jahrhunderts. Callum erkennt, dass er von einem mysteriösen Geheimbund, den Assassinen, abstammt und sammelt unglaubliches Wissen und Fähigkeiten, um sich dem unterdrückenden und mächtigen Templerorden in der Gegenwart entgegenzustellen.

Die Hauptrollen in ASSASSIN’S CREED übernehmen der Oscar®-Nominierte Michael Fassbender (X-Men: Zukunft ist Vergangenheit, 12 Years a Slave) und Oscar®-Preisträgerin Marion Cotillard (The Dark Knight Rises, La Vie en Rose). Justin Kurzel (Snowtown, Macbeth) führt Regie. Der Film wird produziert von New Regency, Ubisoft Motion Pictures, DMC Films und Kennedy/Marshall, kofinanziert von RatPac Entertainment und Alpha Pictures und von 20th Century Fox in die Kinos gebracht.

© 2016 Twentieth Century Fox

Trailer:


 

Blogger-Special:

Der Kriminelle Callum Lynch (Michael Fassbender) wird kurz vor seiner eigentlichen Hinrichtung von einer Firma namens Abstergo Industries, einer modernen Inkarnation des Templerordens, gerettet. Er wird gezwungen, an dem Animus Projekt, welches ihn mittels eines Computersystems in die Erinnerungen seines Vorfahren Aguilar de Nerha eintauchen lässt, teilzunehmen. Hierdurch gelingt es Lynch, viele Fähigkeiten des Assassins zu erlernen, die ihm in der Gegenwart helfen, sich gegen die Nachfahren des Templerordens zu wehren.

Mit ASSASSIN’S CREED kommt endlich eine langerwartete und prominent besetzte Spieleverfilmung in die Kinos, die sich für ein Blogger-Special perfekt anbietet. Denn würde nicht jeder gerne die Möglichkeit haben, seine DNA entschlüsseln zu lassen und dadurch in die Vergangenheit seiner Vorfahren eintauchen zu können? Da mir sehr wenig über meine Vorfahren bekannt ist, wäre das eine ideale Möglichkeit, mehr über ihr Leben und ihre speziellen Fähigkeiten zu erfahren und sich den ein oder anderen Trick abzuschauen. Denn auch wenn sich der Alltag wahrscheinlich ziemlich von meinem jetzigen unterscheidet, werden auch sie zahlreiche identische Erfahrungen gemacht haben. Wie schön wäre es, herauszufinden, wie sie beispielsweise mit stressigen Vorgesetzten umgegangen sind und vielleicht gab es damals ganz andere, deutlich spannendere Möglichkeiten, dem entgegenzutreten. Vielleicht hat mein Vorfahre ja auch irgendwo einen kostbaren Schatz versteckt, der bis heute unentdeckt geblieben ist. Damit hätten sich dann auch direkt die nervigen Vorgesetzten erledigt, da ich meinen Lebensabend irgendwo entspannt mit einem Cocktail in der Hand an einem weit entfernten Strand verbringen würde. Hier könnte ich dann in Ruhe meine frisch erlernten Kampf-Moves verfeinern (falls sich die Vorgesetzte zufälligerweise doch noch mal melden sollte)!

Ich bin schon sehr gespannt auf die Beiträge der geschätzten Blogger-Kollegen von Myofb, Kino7, Millus.org und Filmspleen.

Featurette:

 

 

Gewinnspiel:

Ich freue mich, zum Kinostart von „Assassin’s Creed“ zwei Fanpakete, jeweils bestehend aus zwei Kinokarten und einem Poster, verlosen zu können.

Frage:
Was ist eure liebste Spiele-Verfilmung?

favicon_final_1-11a

Wer mir bis zum 17. Dezember 2016 eine Mail mit dem Betreff „Assassin’s Creed“ (plus der Anschrift & der Antwort) an:

christian@wewantmedia.de

schickt, das Gewinnspiel freiwillig auf Facebook mit jemandem teilt, dem das auch gefallen könnte und mir, wer mag, noch ein “gefällt mir” auf meiner Facebook – Seite (https://www.facebook.com/wewantmedia) gibt, nimmt an der Verlosung teil!

Bestimmt durch die Reihenfolge der Teilnahme bekommt jeder Teilnehmer eine Nummer zugeordnet, über den oder die Gewinner/in entscheidet ganz unparteiisch und unbestechlich Random.org.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der/die Gewinner/in wird zeitnah benachrichtigt und unter diesem Post genannt.

Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinner stehen fest und wurden per Mail informiert. Die Fanpakete sind bereits auf dem Weg, viel Spaß damit! Allen anderen Teilnehmenden meinen herzlichen Dank für die große Resonanz und viel Glück beim nächsten Gewinnspiel!

Christian Funke