CELESTE & JESSE kommt mit Zoobe von der Leinwand aufs Smartphone

CELESTE & JESSE kommt mit Zoobe von der Leinwand aufs Smartphone

Am 14. Februar 2013 kommt die Liebeskomödie CELESTE & JESSE pünktlich zum Valentinstag in die deutschen Kinos.

In Kooperation mit Zoobe bringt DCM passend zum Tag der Verliebten CELESTE & JESSE von der Leinwand auch aufs Smartphone und macht die Hauptdarsteller zu mobilen Liebes- und Flirtbotschafter.

Über die Anwendung Zoobe Cam können Filmfans mit den animierten 3D-Pendants von Celeste und Jesse über ihr iPhone Liebes- und Flirtbotschaften als eigenen 3D-Kurzfilm versenden.

Dafür muss der Beziehungsstatus aber nicht wie im Film kompliziert sein. Dem Schwarm seine Liebe zu gestehen, ist genauso möglich wie dem Partner einen Heiratsantrag zu machen oder mit einer schönen Botschaft eine Beziehung wieder aufleben zu lassen. Je nach Inhalt der Message lassen sich Celeste und Jesse sowie weitere Charaktere in verschiedene Stimmungen – happy, sorry, sexy, flirt und angry – versetzen, die der Botschaft das passende Gefühl verleihen. Kombiniert mit einem persönlichen Foto als Hintergrundbild ist eine solche Valentinstags-Nachricht einfach unwiderstehlich.

Ein YouTube-Video erklärt nochmal, wie genau es funktioniert: http://youtu.be/AeNzuZDlJ38

Zoobe-Cam

Die Zoobe App können Sie hier im App Store herunterladen.

Über Zoobe

Zoobe – say it with character. Mit der innovativen Zoobe App lassen sich persönliche Sprachnachrichten zu jedem Anlass in animierte Videobotschaften umwandeln. Die persönliche Botschaft spricht lippensynchron eine animierte 3D-Figur, deren Auftritt durch den richtigen Background und Audio-Files abgerundet wird. In Sekundenschnelle ist die individuelle Nachricht versendet. Gegründet wurde die Zoobe message entertainment GmbH von dem preisgekrönten Filmregisseur Lenard F. Krawinkel, der sich zum Ziel gesetzt hat, das filmische Erzählen zu personalisieren.

Weiter Informationen: http://www.zoobe.com/

 

get-attachment.

CELESTE & JESSE

Beziehungsstatus: Es ist kompliziert

get-attachment.aspx

Kinostart 14. Februar 2013

MIT

RASHIDA JONES, ANDY SAMBERG, ELIJAH WOOD, EMMA ROBERTS, CHRIS MESSINA, ARI GRAYNOR, ERIC CHRISTIAN OLSEN, WILL McCORMACK, REBECCA DAYAN, RICH SOMMER, MATTHEW DEL NEGRO, RAFI GAVRON

REGIE: LEE TOLAND KRIEGER

DREHBUCH: RASHIDA JONES & WILL McCORMACK

Celeste (Rashida Jones) und Jesse (Andy Samberg) sind ein äußerst fortschrittliches Ex-Ehepaar. Trotz Trennung leben sie noch immer Tür an Tür, sind über das Tun und Lassen des Anderen stets informiert und verbringen fast jede freie Minute miteinander.

Sie verstehen sich so gut, dass selbst ihre besten Freunde den innigen Umgang der beiden ‚offiziell Getrennten‘ nicht mehr ertragen können. Als deshalb die erfolgreiche und selbstbewusste Celeste den mal wieder arbeitslosen und wenig zielstrebigen Jesse um die Scheidung bittet, beginnen die Schwierigkeiten: Jesse, der Celeste immer noch liebt, will keinen endgültigen Schlussstrich ziehen. Doch auch Celeste merkt mit der Zeit, dass sie Jesse nicht wirklich gehen lassen will – schon gar nicht mit einer neuen Frau an seiner Seite.

CELESTE & JESSE ist eine wunderbar amüsante, freche und rührende Geschichte um ewige Liebe und den schmerzhaften Prozess des Loslassens, die von Regisseur Lee Toland Krieger („The Vicious Kind“) mit großem Humor und Einfühlungsvermögen inszeniert wurde. Rashida Jones („Trauzeuge gesucht“, „The Office“) verkörpert gemeinsam mit Andy Samberg („Der Chaos-Dad“, „Saturday Night Live“) das Ex-Ehepaar mit Witz und Charme. An ihrer Seite vervollständigen Elijah Wood („Der Herr der Ringe“) sowie Hollywoods Nachwuchstalent Emma Roberts („Valentinstag“) den überzeugenden Cast. Das Drehbuch zum Film hat die Hauptdarstellerin Rashida Jones gemeinsam mit ihrem Ex-Freund Will Mc Cormack verfasst, der auch im Film in der Rolle des ‚Skillz‘ zu sehen ist.

http://www.celesteundjesse-derfilm.de

http://www.facebook.com/CelesteundJesse