Das Filmepos kehrt zurück – schärfer denn je!

Das Filmepos kehrt zurück – schärfer denn je!

get-attachment.aspx

Die Nibelungen

ab 15. November 2013 auf DVD und erstmals auch auf Blu-ray erhältlich!

Nach jahrelanger Restaurierungsarbeit erscheint die größte deutsche Heldensage nun zum ersten Mal in gestochen scharfer HD-Qualität und das gleich doppelt: Sowohl der meisterhafte Stummfilm von Fritz Lang (1924) als auch die spektakuläre Neuverfilmung von Harald Reinl (1967) von DIE NIBELUNGEN ist ab 15. November 2013 komplett überarbeitet auf DVD und Blu-ray für das Heimkino erhältlich.

Aufstieg und Fall eines Helden:

Wer kennt sie nicht, die zweiteilige, sagenumwobenen Erzählung vom tapferen Krieger Siegfried, der Drachen besiegt, den Nibelungenschatz erbeutet, Könige unterwirft und alles tut, um mit seiner geliebten Kriemhild zusammen zu sein? Doch am Ende wendet sich das Schicksal gegen den scheinbar unverwundbaren Helden. Nach dem heimtückischen Mord an Siegfried, verfolgt Kriemhield im zweiten Teil der Sage nur ein Ziel: Vergeltung für ihren Mann, der an seiner einzigen verwundbaren Stelle niedergestreckt wurde. Von Hass geleitet, hetzt Kriemhild die Hunnen und ihre so verhassten Burgunder gegeneinander auf und ebnet so den Weg für einen alles vernichtenden Krieg…

Fritz Langs („Metropolis“) meisterliche Stummfilmumsetzung der Nibelungen von 1924 ist längst ein Meilenstein der Filmgeschichte und besticht heute noch mit ihrem Charme durch stilistische Geschlossenheit, Innovationen in Tricktechnik und Lichtgebung. Die in jahrelanger Arbeit akribisch restaurierte Fassung enthält als Bonus ein 12 seitiges Booklet, sowie die Dokumentation „Das Erbe der Nibelungen“, die in ca. 69 Min. ausführliche Hintergrundinformationen zur Verfilmung von 1924 und ihre Bedeutung für das bewegte Bild zusammenfasst.

1966/67 inszenierte der Oscar®– nominierte Regisseur Harald Reinl („Der Schatz im Silbersee“) das auf dem Nibelungenlied basierende Epos noch einmal neu: Mit brachialen Schlachten, tollen Kulissen und einzigartigen Darstellern wie Maria Marlow, Siegfried Wischnewski, Karin Dor, Terence Hill und Uwe Beyer wurde das spektakuläre Farbfilm-Remake zu einem Kassenschlager.
Für Kenner und solche, die es werden wollen, führt kein Weg an diesen HD-Neuauflagen des Klassikers vorbei!

Die Nibelungen (1924) erscheint auf DVD & Blu-ray als Amaray Clear, je 2 Discs, Laufzeit: DVD ca. 269 Min., BD ca. 280 Min.; FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Die Nibelungen (1966/67) erscheint auf DVD & Blu-ray als Amaray Clear, je 1 Disc, Laufzeit: DVD ca. 171 Min., BD ca. 178 Min.; Sprache: Deutsch, FSK: Ab 12 Jahren freigegeben