Der Amazonas - Auf den Spuren seiner letzten Geheimnisse  &  Red and White - Die Geschichte des Wilden Westens (Koch Media)

Der Amazonas – Auf den Spuren seiner letzten Geheimnisse & Red and White – Die Geschichte des Wilden Westens (Koch Media)

61tIDqKcUCL._SL500_Um jenen zu ehren und Forschung, Lehre und Erhaltung schützenswerter Orte zu fördern, hat Jeauffre in Paris und Los Angeles die Non-Profit-Organisation Jules Verne Adventures ins Leben gerufen, die von Jacques-Yves Couseau kuratiert und u. a. von James Cameron unterstützt wird. Das filmische Ergebnis: Dokumentarische Reisen an die Grenzen der Welt und unserer Vorstellungskraft, faszinierende Trips zwischen fantastischer Literatur und noch fantastischerer Realität.

Der Amazonas, einer der mächtigsten Flüsse der Erde, fließt durch undurchdringliche Regenwaldgebiete. Verlorene Zivilisationen warten hier genauso auf ihre Entdeckung, wie ein vor 50 Jahren 511eqyHHvCLverschollener Forscher. Mit einem außergewöhnlichen Schiff geht es auf Erkundungstour.

Für „Red & White“ begibt sich das Forscherteam ins Herz der amerikanischen Geschichte und versucht zu zeigen, wie der Wilde Westen gewonnen wurde und alte Kulturen verlorengegangen sind. Die großen Schlachten und Männer wie Buffalo Bill und Sitting Bull bilden den Kern einer faszinierenden Reise in den Westen.

Meinung zu den Dokumentationen:

Jules Verne war ein im Jahr 1828 geborener, französischer Schriftsteller, der bekannt war für seine aus damaliger Sicht futuristischen Romane, die dem rasend voranschreitenden technischen Fortschritt huldigten, und sich durch interessante Ideen und irrsinnige Szenarien auszeichneten. Aus damaliger Sicht wurden die Romane dem Genre des Science Fiction zugeordnet. Doch mittlerweile sind viele der Ideen dieses Visionärs Realität geworden, ohne dass seine Geschichten dabei an Faszination verloren hätten. Im Gegenteil, noch heute werden seine Bücher gelesen und erfolgreich immer wieder neu verfilmt.

51iTHVG4zbLEin besonderes Highlight ist dabei die Gruppe der Jules Verne Films & Expeditions, welche nun schon seit 1992 als Non-Profit-Organisation die Mission verfolgen, sowohl den großen Namensgeber zu ehren, und dabei Forschung und Lehre zu fördern so wie erhaltenswerte Orte zu schützen. Unter dem Logo der Jules Verne Adventures veröffentlicht die von Jacques-Yves Cousteau kuratierte Organisation Dokumentationen ihrer Expeditionen, um durch die Erlöse der Verkäufe Projekte zu finanzieren. Dadurch gewinnen sie viele Anhänger, die sowohl unterstützend zur Seite stehen als auch aktive Beteiligung garantieren. Einer von ihnen ist der großartige Christopher Lee, der neben dem ebenfalls grandiosen Ernest Borgnine in den beiden vorliegenden Dokumentationen als Erzähler fungiert.

Koch Media präsentiert hier mit Der Amazonas – Auf den Spuren seiner letzten Geheimnisse und Red and White – Die Geschichte des Wilden Westens zwei weitere Blu-ray-Veröffentlichungen der Jules Verne Adventures, welche sich jeweils mit einer Dokumentationslauflänge von 60 Minuten den im Titel genannten Themen widmen.51ZhEFrB3kL._SL500_
Wie schon in den vorangegangenen Veröffentlichungen glänzen die Dokumentationen durch ihre tollen Bilder, das interessante und seltene Archivmaterial und der sachlichen und ruhigen Inszenierung. Die grandiosen Erzähler Christopher Lee (Der Amazonas – Auf den Spuren seiner letzten Geheimnisse) und Ernest Borgnine (Red and White – Die Geschichte des Wilden Westens) runden das Filmerlebnis perfekt ab.

Die beiden Blu-rays aus dem Hause Koch Media haben zudem noch eine Menge interessanten Zusatzmaterials an Bord, so findet man neben informativen und unterhaltsamen Audiokommentaren, entfernten Szenen und diversen Featurettes (zu den Dreharbeiten, den Erzählern, Festivalauftritten, etc.) noch einen originalen Stummfilm zu „Buffalo Bills Wild West Show“ oder den „Score in Concert“!

Somit sind auch Der Amazonas – Auf den Spuren seiner letzten Geheimnisse und Red and White – Die Geschichte des Wilden Westens zwei überaus fesselnde Dokumentationen, die sowohl inhaltlich als auch durch ihre perfekte Veröffentlichung durch Koch Media zu überzeugen wissen! Für Doku -Fans eine absolute Kaufempfehlung!

Christian Funke-Smolka