filmtonart, der Tag der Filmmusik am 28. Juni in München+++Livestream+++wewantmedia-Tip+++

filmtonart, der Tag der Filmmusik am 28. Juni in München+++Livestream+++wewantmedia-Tip+++

Grußwort von Ulrich Wilhelm (Intendant des Bayerischen Rundfunks)

Liebe Freunde von filmtonart,
in diesem Jahr können wir
bereits ein kleines Jubiläum
feiern. Zum fünften Mal treffen
sich heuer Filmschaffende,
Komponisten und Kinobegeisterte
im Münchner Funkhaus
zum Tag der Filmmusik. Der
Kongress hat sich mittlerweile
mit seiner lebendigen
Mischung aus Expertenforum,
Werkstattgespräch und Treffpunkt
für Filmbegeisterte fest
am Filmstandort München
etabliert.
Auch in diesem Jahr bietet filmtonart wieder einen
umfassenden Blick auf die Welt der Filmmusik. Das
Spektrum reicht von der Rolle der Musik in Naturfilm-
Dokumentationen bis zum Score für den außergewöhnlichen
Spielfilm „Oktoberfest, das Attentat“.
In allen Veranstaltungen steht das Werk der Filmkomponisten
im Mittelpunkt, die mit ihrem künstlerischen
Schaffen die Magie des Films erst komplettieren.
Es ist die Musik, die dem Film seine Seele gibt. Filmmusik
vermittelt Emotionen, sie ist minimalistisch oder orchestral,
voller Wucht oder unauffällig, dezent oder beherrschend
– in jedem Fall aber ein unverzichtbarer Teil der
Faszination Kino. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen
spannende und anregende Stunden bei filmtonart im
Bayerischen Rundfunk.

Ulrich Wilhelm
Intendant des Bayerischen Rundfunks

Der Bayerische Rundfunk wird diesen Tag mit einem Live-Stream auf www.br.de/filmtonart begleiten und ihn so auch den nicht anwesenden Filmmusik-Fans bereit stellen.