"FLY" (ab dem 14. Oktober 2021 im Kino) +++Gewinnspiel+++

„FLY“ (ab dem 14. Oktober 2021 im Kino) +++Gewinnspiel+++

Mit: Svenja Jung, Ben Wichert, Jasmin Tabatabai, Nicolette Krebitz, Aleksandar Jovanovicsowie Katja Riemann als Gast u.v.a.

Regie: Katja von Garnier

Die 20-jährige Bex (Svenja Jung) muss sich im Gefängnis durch ein Resozialisierungsprogramm kämpfen – leicht fällt das der provokativen Einzelgängerin nicht. Mentorin Ava (Jasmin Tabatabai) versucht, sie und die anderen „Resis“ mit ihrer Leidenschaft für den Tanz anzustecken und aus den Einzelgängern eine zusammen funktionierende Gruppe zu machen. Während sich Bex langsam ihren Mitmenschen öffnet, fühlt sie sich vor allem zu Jay (Ben Wichert) hingezogen. Die „Resis“ gewinnen mehr und mehr an Zusammenhalt, doch dann wird Bex auf einen Schlag von ihrer traumatischen Vergangenheit eingeholt.

Zusammen mit der ausdrucksstarken Newcomerin Svenja Jung („Zeit der Geheimnisse“, „Die Mitte der Welt“) und dem hochkarätigen Ensemble von „Flying Steps“, dem sich auch Hip-Hop-Freestyle-Weltmeister Ben Wichert in seinem Filmdebüt anschließt, kann Katja von Garnier erstmals wieder Jasmin Tabatabai („Der Baader Meinhof Komplex“, „Letzte Spur Berlin“) in der Rolle der Tanzmentorin, Nicolette Krebitz („Wild“, „Preis der Freiheit“) als Bücherwurmpädagogin Sara und Katja Riemann („Enfant Terrible“, „Fack Ju Göhte“) als Anwältin vor der Kamera vereinen. Als Senatsvertreter mit dem Hang zum Hochmut ist Aleksandar Jovanovic („The Good Liar – Das alte Böse“) zu sehen. Die Regisseurin, die zuletzt mit der „Ostwind“-Filmreihe ein Millionenpublikum im Kino begeisterte, inszeniert mit FLY Bilder mit Seltenheitswert für das Kino, die die Leinwand und den Saal zum Tanzen bringen werden!

Für Katja von Garnier ist es die erste Zusammenarbeit mit den Produzenten Martin Richter & Christian Becker. Das Drehbuch beruht auf einem Konzept von Katja von Garnier und Paula Romy, das von Daphne Ferraro (First Steps Gewinnerin 2017, „Dark – 2. Staffel“: Writers Room) ausgeführt wurde. Torsten Breuer, der bereits bei „Bandits“ und „Ostwind“ die Kamera führte und zuletzt „Jim Knopf und der Lokomotivführer“ und „Ballon“ in Szene setzte, fängt die spektakulären Bilder von FLY ein.

FLY ist eine Produktion der Westside Filmproduktion GmbH in Koproduktion mit Studiocanal Film GmbH, SevenPictures Film GmbH, Unicorn Pictures GmbH, Rat Pack Filmproduktion GmbH, Flying Steps Entertainment GmbH & HVL Produktion GmbH & Co. KG. Der Film wird gefördert durch das Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB), den FilmFernsehFonds Bayern (FFF), die Filmförderungsanstalt (FFA) und den Deutschen Filmförderfonds (DFFF). Den Weltvertrieb hat STUDIOCANAL übernommen.

facebook.com/STUDIOCANAL.GERMANY

instagram.com/fly.derfilm

Tiktok.com/@fly.derfilm

#FlyFilm

© Studiocanal

Gewinnspiel:

Ich freue mich, zum Kinostart von “Fly“

2 x 2 Freikarten

verlosen zu können.

Frage:

Was ist euer liebster Tanzfilm?

Wer mir bis zum 14. Oktober 2021 eine Mail mit dem Betreff Fly (plus der Anschrift & der Antwort) an:

christian@wewantmedia.de

schickt, das Gewinnspiel freiwillig auf Facebook mit jemandem teilt, dem das auch gefallen könnte und mir, wer mag, noch ein “gefällt mir” auf meiner Facebook – Seite (https://www.facebook.com/wewantmedia) gibt, nimmt an der Verlosung teil!

Bestimmt durch die Reihenfolge der Teilnahme bekommt jeder Teilnehmer eine Nummer zugeordnet, über den oder die Gewinner/in entscheidet ganz unparteiisch und unbestechlich Random.org.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der/die Gewinner/in wird zeitnah benachrichtigt und unter diesem Post genannt.

Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinner*innen stehen fest und wurden per Mail informiert. Die Tickets sind bereits auf dem Weg, viel Spaß damit! Allen anderen Teilnehmenden meinen herzlichen Dank für die große Resonanz und viel Glück beim nächsten Gewinnspiel!

Christian Funke