Garth Ennis & Mike Wolfer: Stitched – Band 1  (Avatar/Panini Comics)

Garth Ennis & Mike Wolfer: Stitched – Band 1 (Avatar/Panini Comics)

In den Bergen Afghanistans kämpfen sich nach einem Hubschrauberabsturz drei amerikanische Soldaten und Soldatinnen ohne Essen, Wasser und Medikamente durch die unwirtlichen Berge. Doch sie treffen nicht nur auf Taliban, die diese Region kontrollieren, sondern auch auf eine Schar von zerlumpten Untoten, gegen die Kugeln nichts ausrichten…

Moderner Horror trifft auf übernatürliche Legende!
Hochspannung garantiert!
Ein neuer Hit von Garth Ennis!

Meinung zum Comic:

STITCHED1_133Die Story ist in ihrer Ausgangssituation aus einschlägigen Genre-Beiträgen bekannt: eine kleine Gruppe Soldaten, die einen Hubschrauberabsturz überlebt haben, muss auf sich alleine gestellt und mit einem Verletzten unter ihnen, durch das Hochland Afghanistans kämpfen. Dabei ist nicht nur die unwirtliche Umgebung ihr Gegner, sondern man muss auch auf die gegnerischen Taliban achten, die den Heimvorteil für sich auszunutzen wissen. Doch dass diese Kämpfer nicht ihr größtes Problem sind, stellen die Überlebenden schnell fest, als man einen ersten Kontakt mit geheimnisvollen, in Leinen gewandeten Untoten macht, die wie ferngesteuert unbeirrbar ihren Weg gehen und unbesiegbar scheinen. Es scheint sich hier um Kreaturen zu handeln, die von mysteriösen Hintermännern kreiert und geführt werden, doch es zeigt sich, dass viel mehr dahinter steckt, als zuerst angenommen….

Oh, er hat es wieder getan! Garth Ennis zeigt auch in seinem neusten Werk, welches nach dem Drehbuch des von ihm inszenierten Kurzfilms geschrieben und von dem auf eine langjährige Karriere zurückblickenden Texter und Zeichner Mike Wolfer („Night of the Living Dead“, „Escape of the Living Dead“) dynamisch und mitreißend in Szene gesetzt wurde, was es heißt, Geschichten zu erzählen, die primär dem Horror-Genre zugehörig erscheinen, aber auf Grund der Einbeziehung realer Hintergründe eine viel tiefere und faszinierendere Wirkung entfalten, als man dies eigentlich bei einer Story solch einer Thematik erwarten würde!Stitched1wraparound-600x600

Stitched – Band 1“Die lebenden Toten“ (Avatar/ Panini Comics, 180 Seiten, €19,95) ist eine Geschichte, die trotz ihrer fiktionalen Untoten-Thematik mehr über die Zustände in Afghanistan und die korrupten Mechanismen einiger skrupelloser Verbrecher preisgibt, als dies so manche Berichterstattung vermag. Wie schon in seinen vorangegangenen Geschichten erweist sich Autor Garth Ennis (Preacher, Punisher MAX, Fury MAX) als ein tiefsinniger, detailliert beobachtender politischer Erzähler, der sowohl ein fundiertes Wissen als auch ein großes Talent für fesselnde Erzählungen hat. Stitched ist grandios, bietet beste Erzählungsunterhaltung für ein volljähriges Publikum und hat mich absolut begeistert. Absoluter Tipp!!!

Leseprobe

Christian Funke-Smolka