Gegengerade – Niemand siegt am Millerntor

Gegengerade – Niemand siegt am Millerntor

Gegengerade – Niemand siegt am Millerntor
(New KSM)

 

Was macht man als Fußballfan eines zwar sympathischen aber nicht immer erfolgreichen Fußballvereins wie der FC St. Pauli? Man dreht einen Film als Zeichen der Liebe und Bewunderung für diesen Verein. Das ist nicht neu, sondern gab es schon in Filmen wie Nordkurve, oder für die jüngeren unter uns in Die wilden Kerle, aber was soll‘s, Fußball ist unser Leben (auch das war mal ein Film)! Wenn er dann auch noch mit Herzblut und viel Engagement gemacht ist, vermittelt solch ein Film dann auch genau den Reiz und die Faszination, die solch ein Stadionbesuch sogar auf Nicht-Fußballfans (wie mich) ausübt!
Hier switche ich nun galant zu der hier vorliegenden Blu ray Gegengerade – Niemand siegt am Millerntor, den ©New KSM am 07. November veröffentlichte.

Die Geschichte dreht sich um unsere Hauptfiguren Magnus, Kowalski, Arne, Dr. Hennings und Baldu der Bierbudenbesitzer (Mario Adorf), welche im normalen Leben aus völlig unterschiedlichen sozialen Schichten kommen, aber durch die Liebe für St. Pauli für diese Zeit vereint sind. Kein Spiel wird verpasst, erst Recht nicht, wenn es um das alles entscheidende Aufstiegsspiel im Millerntorstadion geht.
Da die Spiele jedoch immer von Krawallen und Brandstiftungen begleitet werden, gerät Kowalski plötzlich ins Visier der Ermittler, und vor Allem dem Staatsanwalt Stiller (Dominique Horwitz), der noch seine eigene Rechnung mit den Fußballfans offen hat.
Das anstehende Spiel entwickelt sich somit nicht nur als wegweisend für das Fußballteam, sondern auch für unsere Freunde.

Gedreht von Tarek Ehlail, dem Mitbegründer der Produktionsfirma Sabotakt, spiegelt der Film genau das wider, was die Produktionsfirma darstellt. Echte Handarbeit mit viel Liebe und dem Willen, etwas auf die Füße zu stellen. So viel Mut und Willen wird dadurch belohnt, dass sich die nahezu gesamte deutsche Prominenz in diesem Film tummelt. So besteht die Crew der Darsteller aus Leuten wie zum Beispiel Moritz Bleibtreu, Mario Adorf, Dominique Horwitz, Denis Moschitto, Wotan Wilke Möring, Oliver Rudolph, Katy Karrenbauer, Andre Eisermann, Ferris MC, Joey Kelly und Darstellerinnen wie Vivian Schmitt und die kürzlich verstorbene Sexy Cora, die man eigentlich eher in anderen Filmen zu sehen bekommt.
Damit der Film aber auch das nötige musikalische Tempo bekommt, haben sich Bands wie Egotronic, Frittenbude, Die goldenen Zitronen, Steakknife, Rummelsnuff, Pöbel und Gesocks oder Slime zusammengefunden, und liefern einen mitreißenden und fantastischen Soundtrack!

Auch die Veröffentlichung aus dem Hause New KSM gibt sich nicht mit Kleinkram zufrieden. Bild und Ton sind vorbildlich, aber auch beim Bonusmaterial wird geklotzt. Hier findet man neben den obligatorischen Teasern und Trailern noch ein Making of, einen Film von der Premierenfeier, Interviews, den Egotronic-Tourfilm Alles in Allem, Musikvideos, Bilder, usw.

Gegengerade – Niemand siegt am Millerntor ist ein fesselnder und begeisternder Film von Fans für Fans, der durch seine unglaubliche Starpower, einer bombastischen Atmosphäre und einem unglaublichen Tempo authentisch und realistisch zu begeistern weiß! Das übrige kommt durch den Schauplatz Hamburg, welcher einfach wie geschaffen für diese Art von Film ist!
Ein Film, der Spaß macht!!!

CFS