Gewinnspiel zu "NICHT MEIN TAG"

Gewinnspiel zu „NICHT MEIN TAG“

NichtMeinTag_PlakatA4_700

Der biedere Bankberater Till Reiners (AXEL STEIN) hat mal wieder keinen guten Tag. Er ist gelangweilt. Von seinem Job, seinem kleinstädtischen Leben und von sich selbst. Und er ist frustriert von seiner nmt_0624_700Ehe mit Miriam (ANNA MARIA MÜHE), die irgendwo zwischen Alltagstrott und Windelwechseln ihr Feuer verloren hat. Soll das wirklich schon alles gewesen sein, was das Leben ihm zu bieten hat? Doch dann kommt plötzlich alles ganz anders. Denn eines Tages überfällt Gelegenheitsgangster Nappo (MORITZ BLEIBTREU) Tills Bank – und nimmt ihn als Geisel. Dadurch wird eine wahnwitzige Kette von unvorhergesehenen Ereignissen in Gang gesetzt, die Tills und Nappos Leben in nur 48 Stunden kräftig durcheinander wirbelt. Denn wie sich bald herausstellt, steckt in dem vermeintlichen Spießer Till weit mehr, als Nappo jemals ahnen konnte. Der Rest ist die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft und des schlimmsten Tages aller Zeiten…

Die Hauptrollen dieser ebenso tempo- wie actionreichen Comedy spielen Moritz Bleibtreu („Knockin‘ on Heaven’s Door“, „Soul Kitchen“, „Der Baader Meinhof Komplex“) als Gelegenheitsgangster ‚Nappo‘ und Axel Stein („Schutzengel“, „Vorstadtkrokodile“) in der Rolle nmt_1404_hoch_700des biederen Bankangestellten ‚Till Reiners‘, dessen Leben innerhalb von zwei Tagen völlig auf den Kopf gestellt wird. In weiteren Rollen sind Jasmin Gerat („Kokowääh 1+2“, „Mann tut was Mann kann“) als Nappos sexy Freundin ‚Nadine‘ sowie Anna Maria Mühe („Große Mädchen weinen nicht“, „Was nützt die Liebe in Gedanken“, „1½ Ritter – Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde“) als Tills Frau ‚Miriam‘ und Nele Kiper („Schlussmacher“, „Offroad“) als ihre beste Freundin ‚Ina‘ zu sehen. Regie führt Peter Thorwarth („Bang Boom Bang – Ein todsicheres Ding“), der zusammen mit Stefan Holtz auch das Drehbuch schrieb. Als Produzenten fungieren Christian Becker und Marcus Machura. NICHT MEIN TAG basiert auf dem gleichnamigen nmt_2218_700Bestseller von „Stromberg“-Erfinder Ralf Husmann, der als einer von Deutschlands besten Comedy-Autoren gilt.

NICHT MEIN TAG ist eine Produktion der WESTSIDE Filmproduktion in Koproduktion mit Donar Film, Mr. Brown Entertainment und der Deutschen Columbia Pictures Filmproduktion. Gedreht wurde von April bis Anfang Juni diesen Jahres an Originalschauplätzen in NRW und Amsterdam. Der Film wird gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW, der Filmförderungsanstalt (FFA) und vom Deutschen FilmFörderFonds (DFFF).

www.nichtmeintag.de

www.facebook.com/nichtmeintag

www.nichtmeintag.de/poster-tool

Kinostart: 16. Januar 2014

Husmann_Nicht_mein_Tag_S

Gewinnspiel:

Ich freue mich, 3 Soundtracks, 3 Taschenbücher und 9 Post-it-Blöcke mit dem Filmschriftzug NICHT MEIN TAG verlosen zu können!

Als besonderes Schmankerl haben wir hier jedoch noch einen Fotowettbewerb! Wer das Postertool antestet und sein Foto auf https://www.facebook.com/wewantmedia hochlädt oder mir zuschickt, nimmt an der Verlosung um ein von Peter Thorwarth, Moritz Bleibtreu, Axel Stein und Jasmin Gerat signiertes Filmplakat teil! Also rein in die Verkleidung und das Postertool antesten!

Wer mir bis zum 01. Februar 2014 eine Mail mit dem Betreff “ NICHT MEIN TAG ” (plus der Anschrift und eventuell dem Foto) an:

christian@wewantmedia.de

schickt, das Gewinnspiel auf Facebook teilt und mir eventuell noch ein “gefällt mir” auf meiner Facebook – Seite (https://www.facebook.com/wewantmedia) gibt, nimmt an der Verlosung teil!

NMT-Soundtrack_-_Tray_3D

Bestimmt durch die Reihenfolge der Teilnahme bekommt jeder Teilnehmer eine Nummer zugeordnet, über den oder die Gewinner/in entscheidet ganz unparteiisch und unbestechlich Random.org.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der/die Gewinner/in wird zeitnah benachrichtigt und unter diesem Post genannt.

Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinner stehen fest, die Fan-Pakete sind bereits auf dem Weg, das signierte Film-Plakat geht zu Jenny nach Cottbus… viel Spaß damit! Allen anderen Teilnehmenden meinen herzlichen Dank für die große Resonanz und viel Glück beim nächsten Gewinnspiel!