Gewinnspiel zum Kinostart von DENK WIE EIN MANN am 30. August

Gewinnspiel zum Kinostart von DENK WIE EIN MANN am 30. August

Steve Harvey präsentiert: Die Charaktere des Films

Zum Kinostart von DENK WIE EIN MANN am 30. August

 

DENK WIE EIN MANN (ab 30. August im Kino) basiert auf Steve Harveys gleichnamigen Bestseller und handelt von einer Gruppe befreundeter, aber sehr unterschiedlicher Männer, deren Liebesleben durcheinander gewirbelt wird. Denn ihre Frauen kaufen plötzlich Harveys Buch und fangen an, dessen Ratschläge wörtlich zu nehmen. Um welchen Typ Mann oder Frau es auch geht – Steve Harvey kennt sie alle und weiß genau, wie sie ticken. Seine kompetente Typen-Klassifikation ist über jeden Zweifel erhaben. In welche Kategorien fallen nun die Männer und Frauen aus dem Film?

 

Die Männer

 

Zeke (28) – „Der Spieler“ (Romany Malco)

Zeke ist ein toller Freund, zudem gutaussehend, aber auch ein bisschen großspurig. Von Frauen versteht er leider nicht besonders viel. Allzu gern lässt er den „Player“ raushängen, hat jedoch Angst, sich fest zu binden. Aus diesem Grund war er auch noch nie richtig verliebt – bis er Mya kennenlernt…

 

Michael (30) – „Das Muttersöhnchen“ (Terrence J)

Attraktiv, liebenswert, maskulin und gleichzeitig sensibel – das ist Michael. Der (auf den ersten Blick) perfekte Mann auf der Suche nach einer festen Beziehung. Das große Problem ist nur, dass es bereits eine Frau in seinem Leben gibt: Seine Mutter! So langsam ist es also Zeit für ihn, endlich erwachsen zu werden. Ansonsten könnte es ziemlich schwer werden, die alleinerziehende Candace von sich zu überzeugen.

 

Dominic (30) – „Der Träumer“ (Michael Ealy)

Nachdem er bereits hunderte verschiedene Jobs ausprobiert hat, ist Dominic sich jetzt ganz sicher: Er will Chefkoch werden. Doch im Moment arbeitet er noch als ganz normaler Koch und verguckt sich dabei eines Abends in die übererfolgreiche Business-Frau Lauren. Dass die sich zunächst nur deswegen auf Michael einlässt, weil sie durch einen (für ihn glücklichen) Zufall annimmt, er wäre selbst dick im Geschäft, könnte noch für Probleme sorgen.

 

Jeremy (31) – „Der Zögerliche“ (Jerry Ferrara)

Der talentierte Videospiel-Designer Jeremy ist zwar bereits in den 30ern, wirkt aber oft wie 15. Seine Langzeit-Freundin Kristen betrachtet er eher als guten Kumpel, weniger als seine zukünftige Ehefrau. Erwachsen zu werden, ist nicht sein Ding. Aus seiner Sicht könnte alles gern genau so bleiben, wie es bisher war. Doch Kristen hat da ganz andere Pläne.

 

Bennett (35) – „Der glücklich Verheiratete“ (Gary Owen)

Jeremys Bruder Bennett ist der solide, hart arbeitende, freundliche und damit irgendwie total typische US-Boy der Männerrunde. Glücklich verheiratet zögert er nicht, seinen Freunden immer wieder ungefragt tolle Tipps über Beziehungen zu geben.

 

Cedric (32) – „Der noch glücklicher Geschiedene“ (Kevin Hart)

Endlich hat sich Cedric aus dem Gefängnis seiner Ehe befreit – und hängt seitdem ständig im WG-Apartment von Zeke und Dominic herum. Im Tagesverlauf lässt er keine Gelegenheit aus, über seine Ex-Frau Gail herzuziehen.

 

 

Die Frauen

 

Mya (25) – „Die ,90-Tage’-Frau“ (Meagan Good)

Als moderne junge Frau ist Mya die perfekte Mischung auch Schönheit und Cleverness. Mit den Männern ihrer Generation, die allesamt reine Abschlepper zu sein scheinen, hatte sie bisher jedoch nur Pech. Nach der Lektüre von Steve Harveys Buch beschließt sie, bei ihrer nächsten Bekanntschaft, Zeke, die „90 Tage“-Regel anzuwenden… Was das bedeutet?! In DENK WIE EIN MANN finden Sie es raus!

 

Candace (31) – „Die Alleinerziehende“ (Regina Hall)

Candace hat ihr Leben als alleinerziehende Mutter ganz auf ihren 6-jährigen Sohn Duke ausgerichtet. Für Männer oder gar eine feste Beziehung war da bis jetzt kein Platz. Mit Michael, ihrer neuen Bekanntschaft, scheint nun auf einmal alles zu passen. Doch dann merkt Candace, dass es da neben ihr noch eine andere Frau gibt: Michaels Mutter!

 

Lauren (32) – „Die Frau, die selbst ihren Mann steht“ (Taraji P. Henson)

Gepflegt, stylisch und immer extrem busy ist die erfolgreiche Geschäftsfrau Lauren. Sie hat Geld, ein Penthouse und ein schnelles Auto. Ein Mann fehlt jedoch, was wohl nicht zuletzt daran liegt, dass Kompromissbereitschaft überhaupt nicht ihr Ding ist. Zudem hält sie Steve Harveys Buch für Unfug. Doch dann trifft sie Dominic, den scheinbar vollkommenen Mann, und ahnt nicht, dass „sein“ 115.000-Dollar-Mercedes gar nicht ihm gehört.

 

Kristen (29) – „Die Ring-Frau“ (Gabrielle Union)

Jeremys langjährige Freundin Kristen ist klug und erfolgreich – und sie erwartet vom Leben und von ihrem Mann mehr als das, was ihr bisher geboten wurde. Als sie statt des heiß ersehnten Verlobungsringes lediglich Ohrringe zum Geburtstag geschenkt bekommt, sucht sie Rat in Steve Harveys Buch. Wie kann sie Jeremy beruflich auf die Sprünge helfen und ihn dazu bewegen, ihr endlich einen Antrag zu machen?

Kurzinhalt:

DENK WIE EIN MANN basiert auf Steve Harveys gleichnamigem Bestseller und handelt von vier befreundeten, aber unterschiedlichen Männern, deren Liebesleben durcheinander gewirbelt wird. Denn ihre Frauen kaufen plötzlich Harveys Buch und fangen an, die Ratschläge dort wörtlich zu nehmen. Als die Männer bemerken, dass eigentlich einer der ihren sie verraten hat, tun sie sich zusammen, um mit den Insider-Infos aus dem Buch ihren Frauen eine Lektion zu erteilen.

Unter der Regie von Tim Story spielen unter anderem Michael Ealy, Herry Ferrara, Meagan Good, Regina Hall, Kevin Hart und Taraji P. Henson, nach einer Drehbuchadaption von Keith Merryman und David A. Newman.

Filmseite: www.Denk-wie-ein-Mann.de

Facebook: www.facebook.com/SonyPicturesGermany

Gewinnspiel:

Wir freuen uns, mit Unterstützung  des

Sony Pictures

einmal den Original Ratgeber zum Film und ein Filmplakat

verlosen zu können.
Wer mir bis zum 30. September 2012 eine Mail mit dem Betreff “Denk wie ein Mann” (und der Anschrift) an:
christian@wewantmedia.de
schickt, und uns noch ein “gefällt mir” auf unserer
Facebook – Seite (https://www.facebook.com/wewantmedia)
gibt, nimmt an der Verlosung teil!

Bestimmt durch die Reihenfolge der Teilnahme bekommt jeder Teilnehmer eine Nummer zugeordnet, über den oder die Gewinner/in entscheidet ganz unparteiisch und unbestechlich Random.org. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der/die Gewinner/in wird zeitnah benachrichtigt und unter diesem Post genannt.

​Herzlichen Glückwunsch! Der Ratgeber und das Filmplakat gehen nach Berlin! Corinna, ich wünsche Dir viel Spaß!!! Allen, die dieses mal nicht gewonnen haben, viel Glück beim nächsten Gewinnspiel und vielen Dank für die zahlreiche Beteiligung!

Christian Funke-Smolka