Jonas – Stell Dir vor, es ist Schule und du musst wieder hin!

Jonas – Stell Dir vor, es ist Schule und du musst wieder hin!

Heute darf das aktuelle Filmprojekt von Tausendsassa Christian Ulmen also seine Premiere in den deutschen Kinos feiern. Nachdem was an Trailern, bzw. Infos über den Inhalt im Netz zu lesen war, dürfte insbesondere mit Blick auf die schauspielerischen Qualitäten einen Hochgenuss versprechen.

Worum es genau geht? So ziemlich genau darum:

„Jonas ist 18 Jahre alt und mehrfacher Sitzenbleiber. Die Brandenburger Gesamtschule Paul-Dessau bietet ihm eine allerletzte Chance auf einen Schulabschluss. Gedreht wurde sechs Wochen an einer echten Schule mit echten Lehrern und echten Schülern… …und CHRISTIAN ULMEN als Jonas!
Nach seinen Undercover-Rollen in »Mein neuer Freund« und »ulmen.tv« muss Ulmen diesmal zurück auf die Schulbank. Ein faszinierender Film über Pubertät, Erziehung, Glauben, Liebe, Musik und den Logarithmus.“

Da verlasse ich in den nächsten Tagen doch auch einmal wieder das Heim um einen der so beliebten, schlecht belüfteten, überteuerten Kinosäle Deutschlands aufzusuchen. Ihr auch?

(Bildrechte Delphi Film)