Lesenswertes vom 21. April 2011

Lesenswertes vom 21. April 2011

Für lesenswert befundene Links, die ebenfalls zum Nachlesen im WeWantMedia-Scoop.it zu finden sind:

„Liebe Panikmacher, ich hasse euch.“ wäre auch ein wunderbarer Titel für dieses „Lesenswertes“-Posting gewesen. Alex Olma, seines Zeichens Podcaster, Journalist und Blogger auf iPhoneBlog.de und diversen Spielemagazinen hat sich ziemlich ausführlich, gut recherchiert und fundiert über die iPhone Tracker-Diskussion ausgelassen. Wer sich noch weiter mit der Thematik auseinander setzen möchte, sollte mal im iPhoneBlog.de vorbeiklicken.

Auf Netzpolitik.org wurde ein weiteres Feature in mobilen Betriebssystemen entdeckt. „Hidden Feature In Android: Peilsender“ ist der Titel des Beitrags vom heutigen Tag. Android scheint wohl ähnliche Datensammlungsstrategien zu fahren wie der Konkurrent Apple. Überraschend wo doch ein so „offenenes“ Unternehmen wie Google dahinter steckt.

Wenig neues, aber für viele Politiker überraschendes, deckten Forscher des kriminologischen Forschungsinstitutes Niedersachen auf. „Forscher finden kaum Computerspielsüchtige“ ist der Titel des betreffenden Artikels auf Spiegel.de.

Dank Superlevel und Crackajack ist das Internet um ein Browsergame reicher. „Portal 2 – Das Browsergame“ ist jetzt als vollständiges Open Source Developer Kit verfügbar. Zum Start des Spiels einfach auf das dezente Logo oben rechts klicken und schon beginnt der wahnsinnige Spielspaß.