“Missions” - Die komplette zweite Staffel (Pandastorm Pictures) +++Rezension & Gewinnspiel+++

“Missions” – Die komplette zweite Staffel (Pandastorm Pictures) +++Rezension & Gewinnspiel+++

Regie:

Julien Lacombe

Darsteller:

Hélène Viviès, Clément Aubert, Mathias Mlekuz, Arben Bajraktaraj, Giorgia Sinicorni, Barbara Probst, Natasha Andrews, Ralph Amoussou, u.a.

Fünf Jahre sind seit der ersten Mission zum Mars vergangen, als den überlebenden Crew-Mitgliedern auf der Erde eine Vision der verschollen geglaubten Jeanne erscheint. Sie ist am Leben und hat sich einer geheimnisvollen Gruppe von Menschen angeschlossen, die an einem unbekannten Ort im Einklang mit der Natur leben. Zu Jeannes Rettung versammelt der Milliardär William Meyer die alte Crew für eine neue Expedition zum Mars. Doch der zwielichtige Meyer hält entscheidende Informationen vor der Besatzung zurück – und auch der Rote Planet hat noch nicht all seine Geheimnisse offenbart…

Die faszinierende Staffel 2 der mehrfach preisgekrönten SciFi-Mystery-Serie wird Zuschauer wie Kritiker wieder mit Hochspannung und exzellenten Spezialeffekten begeistern.

Pandastorm Pictures veröffentlichen MISSIONS – Staffel 2 am 04. Dezember 2020 als Blu-ray & DVD.

© Pandastorm Pictures

Meinung zur Veröffentlichung:

Jahre sind seit der verhängnisvollen Mars-Mission vergangen, als den zurückgekehrten Astronauten die verschollen geglaubte Bord-Psychiaterin Jeanne Renoir (Hélène Viviès) in einer Vision erscheint. Sie lebt, eins mit der Natur, an einem ungewöhnlichen Ort. Der Schweizer Milliardär-Philanthrop William Meyer (Mathias Mlekuz,Der stille Amerikaner), der auch die erste Mission finanzierte, versammelt die ehemalige Crew, um dem Ursprung der geheimnisvollen Vision auf den Grund zu gehen…

Regisseur Julien Lacombe (Das Haus der Geheimnisse), der auch am Drehbuch und der Serienentwicklung beteiligt war, präsentiert mit der erneut vollständig von ihm inszenierten zweiten Staffel der Serie Missions einen kleinen, aber feinen Genrebeitrag, der seine Referenzen an die großen Science-Fiction-Klassiker nicht leugnet, sondern versucht, die Elemente aus unterschiedlichen Genrebeiträgen virtuos zu einem eigenständigen, durchgängig spannenden und sehenswerten Gesamtbild zusammenzusetzen. Gekonnt gelingt es den Verantwortlichen, ihr übersichtliches Budget so zu nutzen, dass das Ergebnis zu jeder Zeit extrem hochwertig und toll in Szene gesetzt erscheint. Phantastische Bilder, gelungene Tricks und überzeugende Darsteller, so wie ein phantastischer Elektro-Score von Etienne Forget treffen auf eine Geschichte, die clever aufgebaut geschickt mit unterschiedlichen Handlungssträngen spielt.

Die zweite Staffel der Serie Missions (Originaltitel: Missions, Frankreich 2017 -) erscheint bei Pandastorm Pictures auf Blu-ray und DVD. Zur Ansicht lag mir die Blu-ray vor, bei der sich die zehn jeweils etwa 25 Minuten langen Episoden auf einer Disc befanden. Bild (2,35:1/080/25 AVC) und Ton (Deutsch & Französisch: PCM 2.0) befanden sich auf einem soliden, aber qualitativ nicht herausragenden Niveau. Im Bonusbereich gab es neben einem insgesamt siebenminütigen 3-teiligen Special über die CGI-Effekte noch den Trailer.

Eine faszinierend konzipierte Mystery-Science-Fiction-Serie, die weniger auf klassischen Suspense, sondern vielmehr auf subtil erzeugte Spannung und eine dichte Atmosphäre setzt. Eine interessante Serie, die ich unbedingt weiterempfehlen kann.

Gewinnspiel:

Ich freue mich, zum Heimkinostart der zweiten Staffel der Serie „Missions“ ein Serienpaket, bestehend aus Staffel 1 & 2 verlosen zu können.

Frage:

Was ist eure liebste Science-Fiction-Serie?

Wer mir bis zum 08. Dezember 2020 eine Mail mit dem Betreff „Missions“ (plus der Anschrift & der Antwort) an:

christian@wewantmedia.de

schickt, das Gewinnspiel freiwillig auf Facebook mit jemandem teilt, dem das auch gefallen könnte und mir, wer mag, noch ein “gefällt mir” auf meiner Facebook – Seite (https://www.facebook.com/wewantmedia) gibt, nimmt an der Verlosung teil!

Bestimmt durch die Reihenfolge der Teilnahme bekommt jeder Teilnehmer eine Nummer zugeordnet, über den oder die Gewinner/in entscheidet ganz unparteiisch und unbestechlich Random.org.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der/die Gewinner/in wird zeitnah benachrichtigt und unter diesem Post genannt.

Herzlichen Glückwunsch! Der Gewinner steht fest und wurde per Mail informiert. Die Blu-rays sind bereits auf dem Weg, viel Spaß damit! Allen anderen Teilnehmenden meinen herzlichen Dank für die große Resonanz und viel Glück beim nächsten Gewinnspiel!

Christian Funke