On the Run

On the Run

On the Run
(Atlas Film)

 

War es eine Zeit lang Tradition, dass die interessantesten und zum Teil härtesten Horrorfilme aus Frankreich kamen, so hat sich nun ein zweites Genre hinzugesellt: der Action-Thriller. Mittlerweile freu ich mich auf jeden französischen Genrebeitrag, da diese mich durch die Bank gut und spannend unterhalten haben.
Aktuelles Beispiel ist der Beitrag von Regisseur Eric Valette (Malefique: Psalm 666, Hybrid) namens On the Run.

Der Bankräuber Franck (Albert Dupontel – Irreversible, Louise Hires A Contract Killer) hat die meiste Zeit seiner Haftstrafe abgesessen. Nur noch sechs Monate, dann ist er wieder auf freiem Fuß, und er kann zurück zu seiner Frau (Caterina Murino – Casino Royale) und dem gemeinsamen Kind. Da er sich jedoch für einen Mitgefangenen namens Jean-Louis (Stèphane Debac – Mr. Bean macht Ferien), einem vermeintlichen Kinderschänder, einsetzt, und die Situation eskaliert, bekommt er eine Haftverlängerung. Dieser wird kurze Zeit darauf entlassen, und bietet Franck an, seiner Frau und dem Kind eine Nachricht zu überbringen. Jedoch hat Jean-Louis andere Beweggründe, die Franck dazu treiben, aus dem Gefängnis auszubrechen, und Jagd auf seinen ehemaligen Mithäftling zu machen. Nun gilt es, der Polizei zu entkommen, den Gegner zu fassen und seine Tochter zu retten. Eine mörderische Hatz beginnt.

On the Run gelingt etwas, was man bei den wenigsten Thrillern findet: eine atemlose Spannung und ein mörderisches Tempo, und dies von der ersten bis zur letzten Minute! Überzeugende und charismatische Darsteller liefern eine fesselnde Performance ab, die gezeigten Actionelemente sind durch die Bank gelungen und filmisch intensiv und authentisch eingefangen. Durch die hervorragende Kameraarbeit hat man als Zuschauer das Gefühl, ein Teil der rasanten Jagd zu sein.

Die DVD aus dem Hause Atlas Film liefert auf technischer Seite ein gutes Niveau, im Bonusbereich befinden sich dazu noch ein knapp viertelstündiges Interview mit dem Regisseur, ein Trailer und eine Programmshow.

On the Run ist ein stilsicherer, dynamischer und zum größten Teil realistischer Thriller, der rasant und äußerst spannend seine Geschichte erzählt! Freunde guter Actionthriller kommen an diesem Film nicht vorbei!

CFS