Studenten entwerfen alternative Filmposter zu "THE PLACE BEYOND THE PINES"+++Trailer+++Film-Clips+++

Studenten entwerfen alternative Filmposter zu „THE PLACE BEYOND THE PINES“+++Trailer+++Film-Clips+++

get-attachment...

get-attachment..

get-attachment.aspx

mit Ryan Gosling, Bradley Cooper, Eva Mendes,

Dane DeHaan, Ray Liotta und Rose Byrne

Regie: Derek Cianfrance

KINOSTART: 13. Juni 2013

IM VERLEIH VON STUDIOCANAL

Regisseur Cianfrance (Blue Valentine) schuf mit THE PLACE BEYOND THE PINES ein außergewöhnliches und bewegendes Kino-Erlebnis: Neben dem hochkarätigen Cast (Ryan Gosling, Bradley Cooper, Eva Mendes, u.a.) und einer ebenso eindringlichen wie spannenden Story überzeugt das Kriminaldrama insbesondere durch seine epischen Bildmomente. Diese wollen nun einige Berliner Design-Studenten in ihrer ganz eigenen Bildsprache einfangen.

In Kooperation mit der design akademie berlin und VIVA.tv veranstaltet STUDIOCANAL zum Kinostart von THE PLACE BEYOND THE PINES einen großen Artwork-Wettbewerb. Die Studenten der design akademie berlin wurden zu einem exklusiven Pre-Screening des Films eingeladen und werden in den kommenden Wochen alternative Poster zu THE PLACE BEYOND THE PINES entwerfen. Die entstandenen Poster-Entwürfe werden im Rahmen des Ryan-Gosling-Monats auf VIVA.tv vorgestellt. Im Juni steht die Redaktion ganz im Zeichen des smarten Hollywood-Stars: Wo kommt er her, wo geht er hin? Was macht ihn so sexy und sympathisch zugleich? Sein neuester Film THE PLACE BEYOND THE PINES spielt dabei natürlich eine große Rolle. Per User-Voting wird unter den eingereichten Poster-Entwürfen das beliebteste Artwork zum Film ermittelt. Das Gewinnermotiv erhält ein Preisgeld und die einmalige Chance, im Wendecover der DVD und Blu-Ray von THE PLACE BEYOND THE PINES abgedruckt zu werden.

Zum Inhalt:

Luke (Ryan Gosling) ist Motorradstuntman und ein wortkarger Einzelgänger. Seinen Lebensunterhalt verdient er auf einem Jahrmarkt, mit dem er von Stadt zu Stadt zieht. Avery Cross (Bradley Cooper) ist ein ehrgeiziger Kleinstadtpolizist, der versucht, sich durch einen rasanten Aufstieg auf der Karriereleiter von seinen familiären Probleme abzulenken – koste es was es wolle. Als Luke eines Tages seinen One-Night-Stand Romina (Eva Mendes) wieder trifft, erfährt er, dass er Vater geworden ist. Luke beschließt, Verantwortung für seinen Sohn zu übernehmen – auf seine Art: Mit Hilfe des Hinterwäldler-Mechanikers Robin (Ben Mendelsohn) beginnt er Banken auszurauben – und setzt dabei auf sein fahrerisches Können. Bei den Überfällen, geht er immer dreister vor, bis eines Tages ein Coup schief läuft und Luke sich in ein Haus flüchten muss, in dem er vom Polizisten Avery Cross gestellt wird…

Nach dem Oscar-nominierten Blue Valentine wendet sich Regisseur Derek Cianfrance in seinem dritten Spielfilm erneut schwierigen Beziehungen innerhalb zweier Familien zu. Über einen Zeitraum von 15 Jahren entspinnt sich sein episches, von Sean Bobbitt (Shame) grandios fotografiertes Kriminaldrama um Schuld, Sühne und Vergebung. Als draufgängerischer Motorradstuntman glänzt Hollywoods Superstar Ryan Gosling (Drive), in den Part seines Gegenspielers schlüpft der vielseitige Bradley Cooper (Hangover). In weiteren tragenden Rollen überzeugen Eva Mendes (Holy Motors), Rose Byrne (Brautalarm), Shooting Star Ben Mendelsohn (The Dark Knight) und der ewige Bösewicht Ray Liotta (Goodfellas – Drei Jahrzente in der Mafia).

www.theplacebeyondthepines.de

www.design-akademie-berlin.de

www.viva.tv

Film-Clips:

Clip 1: Willst du, dass ich Dich fahre?

Clip 2: Klingt wie ein schöner Traum

Clip 3: Das ist unser Problem

Clip 4: Stecken Sie es einfach ein!