"SWERVE - Falscher Ort, falsche Zeit" auf DVD und Blu-ray Disc

„SWERVE – Falscher Ort, falsche Zeit“ auf DVD und Blu-ray Disc

    EIN VERHÄNGNISVOLLER CRASH

zum Film:

cover_swerve_blurayFalsche Ort,falsche Zeit: Nach einem Verkehrsunfall findet sich Ex-Soldat Colin zwischen korrupten Polizisten, gewissenlosen Gangstern und einer sexy Blondine wieder.

Alles beginnt mit einem großen Crash inmitten des australischen Outbacks. Zwei Autos krachen ineinander und eines kommt von der Straße ab. Es überschlägt sich und die Windschutzscheibe kostet den Fahrer den Kopf. Da helfen auch keine Wiederbelebungsmaßnahmen mehr. Jedoch hat der Tote einen Koffer gefüllt mit Dollarnoten dabei. Obwohl das Geld vermutlich nicht mit ehrlicher Arbeit verdient wurde, widersteht Colin, der alles mit angesehen hat, der Versuchung und übergibt den Koffer im nächstgelegenen Kaff einem Polizisten. Dieser ist außerordentlich korrupt und auch seine äußerst attraktive Frau steht ihm an Geldgier in nichts nach. Plötzlich findet sich der harmlose und ehrliche Colin als Spielball einer bösartigen Intrige wieder, die eine Lawine fataler Ereignisse auslöst …

Meinung zum Film:

Für australische Filme habe ich seit jeher eine Schwäche, aus diesem Grund bin ich auch von dem vorliegenden Film Swerve – Falscher Ort, falsche Zeit von Regisseur Craig Lahiff (Paradies in Flammen) nicht enttäuscht worden. Wendungsreich schlägt die Story Haken, so dass es für den Zuschauer ein unterhaltsamer und zu keiner Zeit langweiliger Spaß ist. Gute Darsteller, allen voran Jason Clarke (Texas Killing Fields, Lawless) und Emma Booth (Blood Creek) können auf ganzer Linie überzeugen und ziehen den Zuschauer ganz in die Geschichte. Diese liefert eine herrliche Dreiecksgeschichte, die in ihren besten Momenten an die Filme der Coen-Brüder, hier vor allem an Blood Simple, erinnert.

Die Blu-ray aus dem Hause Ascot Elite präsentiert Swerve – Falscher Ort, falsche Zeit in einer sehr guten Bild- und Tonqualität, im Bonusmaterial findet man dann aber lediglich einen Trailer und eine Programmshow.szenenbild_2

Swerve – Falscher Ort, falsche Zeit ist ein gelungener kleiner aber überaus feiner Thriller mit teils sehr bösen, schwarzhumoriegn Wendungen und einer kontinuierlich steigenden Spannungskurve, der sich den großen Vorbildern annährt und an eine Mischung aus Fargo, Blood Simple und U-Turn erinnert. Sexy, spannend und abwechslungsreich… so muss ein Thriller aussehen!

Christian Funke-Smolka

Deutscher Trailer