„The Expanse“ - Die komplette erste Staffel (Pandastorm Pictures) +++Rezension & Gewinnspiel+++

„The Expanse“ – Die komplette erste Staffel (Pandastorm Pictures) +++Rezension & Gewinnspiel+++

Im 24. Jahrhundert haben die Menschen das Sonnensystem kolonialisiert. Die U.N. ist zur Weltregierung aufgestiegen, der Mars ist eine unabhängige Militärmacht. Beide Planeten sind auf die knappen Ressourcen des Asteroidengürtels angewiesen. Diese werden dort unter schlechten Bedingungen von den Gürtlern abgebaut. Unter ihnen hat sich eine militante Widerstandsgruppe gebildet, die Outer Planets Alliance (OPA). Das Sonnensystem steht an der Grenze zum Krieg, ein einziger Funke könnte diesen auslösen…

THE EXPANSE – Staffel 1 wurde von vielen Kritikern als beste „Hard-Sci-Fi“-Serie des Jahrzehnts bezeichnet. Das Drehbuch entstammt der Feder der oscar-nominierten Drehbuchautoren Mark Fergus und Hawk Ostby („Children of Men“, „Iron Man“) und basiert auf der gleichnamigen Buchserie von James S.A. Corey, mit über 100.000 verkauften Büchern.

© Pandastorm Pictures

Meinung zur Veröffentlichung:

WE HAVE GONE TOO FAR

Es ist erstaunlich, dass Science Fiction gerade dann an Authentizität gewinnt, wenn sie zwei oder mehr Genres kombiniert. So auch bei der vorliegenden, von SyFy konzipierten, auf Netflix ausgestrahlten und hier nun dank Pandastorm Pictures endlich als DVD und Blu-ray vorliegenden Science Fiction-Serie The Expanse. Mark Fergus und Hawk Ostby, die schon bei Children of Men ein Händchen für glaubhafte Zukunftsvisionen bewiesen, bedienten sich mit ihrer Adaption der gleichnamigen, mittlerweile sechsteiligen Buchserie von James S.A. Corey (wobei dies ein Pseudonym ist, hinter welchem sich die Autoren Daniel Abraham und Ty Franck verstecken).

Im episch angelegten Stil kombiniert man hier den klassischen Noir in der Figur des von Thomas Jane verkörperten Privatermittlers Joe Miller, der im Fall einer verschwundenen jungen Frau recherchiert. Doch wir befinden uns im 23. Jahrhundert, wo die Menschheit aufgrund der Überbevölkerung Teile des Sonnensystems besiedelt. Mond und Mars, aber auch im System verstreute Kolonien und Raumstationen dienen als Lebensraum, doch es herrschen erhebliche politische Spannungen, die zu Unruhen führen. Eine hohe Arbeitslosigkeit und katastrophale Umweltbedingungen auf der Erde sorgen für Unzufriedenheit unter den Menschen. Währenddessen befindet sich der Eisfrachter „Canterbury“ auf einer Mission im Weltraum. Als sie ein Notrufsignal empfangen, stoßen sie auf ein fremdes Kriegsschiff…

Zu Beginn der Serie ist man bei der Vielzahl an Charakteren und Handlungssträngen ein wenig verwirrt. Doch schnell findet man sich in dem Gewirr aus verschiedenen inhaltlichen Fäden und unterschiedlichen Charakteren zurecht und entdeckt Stück für Stück die Zusammenhänge der komplex angelegten Geschichte. Dass sich sowohl die Handlung stringent entwickelt, als auch die einzelnen Charaktere durch immer mehr inhaltliche Tiefe auszeichnen, ist den beiden Drehbuchautoren zu verdanken, die eng mit den Romanautoren an der Erstellung gearbeitet haben. Dies, in Verbindung mit der gelungenen Regie sorgt für eine angenehm düstere, sauber inszenierte Science Fction-Unterhaltung.

 

 

Die erste Staffel der Science Fiction-Serie The Expanse (Originaltitel: The Expanse, USA 2015) erscheint bei Pandastorm Pictures als DVD und Blu-ray. Mir lag zur Ansicht die optisch schön gestaltete Blu-ray (Amray im Schuber) vor. Die zehn jeweils etwa 42 Minuten langen Episoden befinden sich auf zwei Discs und können in Bild (1,78:1/1080p 24/AVC) und Ton (Deutsch & Englisch: dts-HD Master Audio 5.1) auf einem qualitativ guten Niveau überzeugen. Im Bonusbereich befinden sich die Episodentrailer zu den Folgen zwei bis zehn, Trailer und Spots, Charaktertrailer, die zweiminütige entfernte Szene „Dulcinea“ und ein Booklet mit einem Episodenguide.

Wer mal etwas anderes als knallbunte und überdrehte Zukunftsvisionen sehen möchte, sollte als Science Fiction-Freund unbedingt einen Blick auf die erste Staffel von The Expanse werfen. Hier haben wir eine pure und realistisch wirkende Zukunftsvision, die mit politischen Themen, Terrorismus und einer klassischen Thrillerhandlung fasziniert und zeigt, dass sich vielleicht die Technik weiterentwickelt, die Probleme im 23. Jahrhundert unseren nicht unähnlich sind. Von mir eine absolute Empfehlung!

Gewinnspiel:

Ich freue mich, zum Heimkinostart von „The Expanse – Die komplette erste Staffel“

1 x die Blu-ray
1 x die DVD

verlosen zu können.

Frage:
Was ist eure liebste Science Fiction-Serie?

Wer mir bis zum 11. Dezember 2017 eine Mail mit dem Betreff „The Expanse“ (plus der Anschrift & der Antwort) an:

christian@wewantmedia.de

schickt, das Gewinnspiel freiwillig auf Facebook mit jemandem teilt, dem das auch gefallen könnte und mir, wer mag, noch ein “gefällt mir” auf meiner Facebook – Seite (https://www.facebook.com/wewantmedia) gibt, nimmt an der Verlosung teil!

Bestimmt durch die Reihenfolge der Teilnahme bekommt jeder Teilnehmer eine Nummer zugeordnet, über den oder die Gewinner/in entscheidet ganz unparteiisch und unbestechlich Random.org.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der/die Gewinner/in wird zeitnah benachrichtigt und unter diesem Post genannt.

Herzlichen Glückwunsch! Die Gewinner stehen  fest und wurden per Mail informiert. Die Serien sind bereits auf dem Weg, viel Spaß damit! Allen anderen Teilnehmenden meinen herzlichen Dank für die große Resonanz und viel Glück beim nächsten Gewinnspiel!

Christian Funke