The Floating Castle - Festung der Samurai (Pandastorm Pictures)

The Floating Castle – Festung der Samurai (Pandastorm Pictures)

619772pqMeLJapan 1590: Eine lange Zeit der Bürgerkriege geht zu Ende. Der erfolgreiche Feldherr Hideyoshi will das ganze Land unter seine Herrschaft bringen und lässt überall mächtige Heere aufmarschieren. Er schickt 20.000 Soldaten gegen die Festung Oshi des widerspenstigen Hojo-Clans. Die Bastion ist von Mooren und Seen umgeben und wird deshalb auch „Die schwimmende Festung“ genannt. Sie wird von nur 500 Samurai verteidigt, angeführt von dem exzentrischen Nagachika. Doch der ist fest entschlossen, die Festung bis zum letzten Mann zu verteidigen…

Meinung zum Film:

Wer an das japanische Kino denkt, kommt unweigerlich auf die teils sehr extrem überzogenen Fun-Gore-Eskapaden, das genresprengende Kino eines Takeshi Miike oder die episch inszenierten, teils monumentalen Samurai-Filme zu sprechen. Pandastorm Pictures veröffentlicht mit The Floating Castle – Festung der Samurai eine dem letztgenannten Genre zugehörige, hochbudgetierte Großproduktion der Regisseure Shinji Higuchi („The Sinking of Japan“) und Isshin Inudo (“Touch“, „Bizan“), die diese im Jahr 2012 mit großem Aufwand inszenierten. Lohn waren dafür zahlreiche Nominierungen bei den „Asian Film Awards 2013“ und den „Japanese Academy Awards 2013“ (unter anderem für Film, Regie, Kostümdesign, visuelle Effekte, Kamera, etc.).

Die Geschichte ist angesiedelt im Jahr 1590 und soll sich in dieser Form tatsächlich zugetragen haben. Wir erleben den machthungrigen Herrscher Toyotomi Hideyoshi, der eine Herrschaft über ganz Japan anstrebt. Mit seiner riesigen Armee erobert er eine Ortschaft nach der nächsten, widerspenstige Festungen lässt er überfluten, um so ihre Gegenwehr zu schwächen und sie dann einzunehmen. Die Ortschaft Oshi jedoch leistet trotz einer sehr geringen aber überaus gut organisierten und tapferen Streitmacht erbitterten Wiederstand…71rlw3U+RXL._SL1049_

Die Blu-ray von The Floating Castle – Festung der Samurai erscheint bei Pandastorm Pictures in einer hervorragenden Bild- und Tonqualität. Das Bild ist sauber, bietet eine gute Tiefenschärfe und ist sehr kontrastreich, der Sound sehr ausgewogen und raumfüllend und die Synchronisation gelungen. Im Bonusbereich befinden sich lediglich der Originaltrailer und eine Programmübersicht, ein Wendecover ist leider nicht vorhanden.

The Floating Castle – Festung der Samurai bietet dem Genre – Freund einen trotz langer Lauflänge sehr unterhaltsamen und äußerst kurzweiligen Film, der dem Zuschauer bombastische Massen- und Kampfszenarien so wie teils gelungene und teils etwas weniger gelungene (CGI-) Effekte bietet. Die Story ist abwechslungsreich und bietet einem die gesamte emotionale Bandbreite, wobei die Balance zwischen Humor und Drama geschickt gehalten wird. Der für solch einen Film nötige Action- und Härtegrad ist vorhanden, die Kampfszenen teils hervorragend choreografiert.
Von mir gibt es für The Floating Castle – Festung der Samurai eine ganz klare Empfehlung!

Christian Funke-Smolka