Trautes Heim Glück Allein (Pierrot Le Fou)

Trautes Heim Glück Allein (Pierrot Le Fou)

 

Der französische Komödiant Dany Boon ist in seinem Heimatland schon seit geraumer Zeit wegen seiner Auftritte, seiner Filmrollen und erst Recht wegen seiner Regiearbeiten ein gefeierter Star. Hierzulande wurde er bekannt durch seinen Film Willkommen bei den Sch’tis, und seinem nächsten Film Nichts zu verzollen.
Pierrot Le Fou veröffentlicht nun einen seiner früheren Film, Trautes Heim Glück Allein (La Mansion du bonheur im Original), in welchem er auch wieder als Drehbuchautor, Hauptdarsteller und Regisseur in Erscheinung tritt.

Hier spielt er den grundsoliden und abgrundtief geizigen Charles Boulin, da er seiner brachliegenden Ehe jedoch etwas Leben einhauchen möchte, springt er über seinen eigenen Schatten, und macht zum anstehenden Hochzeitstag ein unglaubliches Schnäppchen in Form eines ruhig gelegenen Landhauses. Dies Sache hat jedoch einen Haken, dass Haus ist eine Bruchbude. Um es auf Vordermann zu bringen, engagiert er die günstigsten Handwerker, mit dem Resultat, dass das Haus nun schlimmer dran ist als vor den Reparaturen. Zu allem Unglück verliert er auch noch seinen Job, was nun bedeutet, dass er seine komfortable Stadtwohnung kündigen muss, um die anfallenden Kosten decken zu können. Das Unglück nimmt seinen lauf, denn seine Ehefrau weiß von dieser ganzen Misere noch nichts.

Eine der großen stärken Dany Boons kommt auch in Trautes Heim Glück Allein aus dem Jahre 2006 zum tragen. Sein Gespür, glänzend beobachtete Alltagskomödien mit einem teils anarchistischen Hauch von Slapstick zu drehen, dabei aber nie seine Charaktere billig zu verheizen, sondern sie mit all ihren Nöten und Sorgen trotz der Komik ernst zu nehmen, und dabei auch die Romantik in der Geschichte nicht zu vernachlässigen, dass ist eine Stärke, wie man sie derzeit selten in anderen Komödien zu sehen bekommt.

Die vorliegende Blu ray aus dem Hause Pierrot Le Filou ist in allen Bereichen als solide zu bezeichnen. Gutes Bild und Ton, im Bonussektor dazu noch entfernte Szenen, ein Making of, Outtakes und eine Programmübersicht, machen diese Veröffentlichung zu einer runden Sache.

Trautes Heim Glück Allein ist ein zum Teil subtil witziger, gut beobachteter und typisch französischer Film mit guten Darstellern, der einen wunderbaren Film für die ganze Familie abgibt.

Christian Funke-Smolka