Winter Sports 2012: Feel the Spirit

Winter Sports 2012: Feel the Spirit

Winter Sports 2012: Feel the Spirit

Herbst 2011 für Wii, 3DS und Windows PC

 

Im Herbst 2011 kommt das Game Winter Sports 2012 für die Wii, Nintendo 3DS und den PC heraus… Der Teaser verspricht schon eine Menge Spaß. Ich werde, sobald ich das Spiel für die Wii habe, an dieser Stelle mehr berichten! Bis dahin hier ein paar Fakten!

Über das Spiel:

Höher. Schneller. Weiter. Erster!
Erlebe das adrenalingeladene Wintersport Highlight des Jahres!
Begib dich auf Rekordjagd und stürze dich in 10 mitreißende Wintersportarten wie dem brandneuen und actiongeladenen Ice Speedway mit schweren Motorrädern auf spiegelglatter Eisfläche.
Werde zum Winter-Champion und liefere dir packende Wettkämpfe auf den aufregendsten Eisflächen und Schneepisten der Welt bei rasanten Abfahrten im Super G oder spektakulären Sprüngen beim Snowboard-Freestyle. Werde zum König der Lüfte beim allzeit beliebten Skispringen oder taktiere mit der ganzen Familie beim spannenden Curling. Tauche ein in eine großartige Wettkampf-Atmosphäre und sei als Wintersport-Athlet hautnah dabei, wenn es im Kampf um hundertstel von Sekunden darum geht den Sieg zu erringen! Beweise dich im fesselnden Einzelspieler-Modus oder konkurriere mit Freunden in spannenden Multiplayer-Matches im Splitscreen-Modus zusammen an einer Konsole.
Bring dein Team in über 30 atemberaubenden Herausforderungen und emotionalgeladenen Wettkämpfen an die eisige Spitze der Wintersportwelt und genieße den idealen Wintersportspaß im heimischen Wohnzimmer!

Key Features:

– Tauche ein in eine atemberaubende Wintersport-Atmosphäre mit emotionaler Soundkulisse und Topgrafik!

– Nutze das Wii Balance Board zur Unterstützung für noch mehr Spielspaß!

– Spiele zusammen im Multiplayer für bis zu 4 Spieler!

– Wähle dein Land aus über 20 Nationen!

– Erlebe 3 neue Disziplinen: Ice Speedway, Ski Cross und Curling!

– Entdecke insgesamt 10 mitreißende Wintersport-Disziplinen mit actionreichem Gameplay!

– Miss dich in mehr als 30 fesselnden Herausforderungen!

– Spiele im rasanten Cup-, Challenge- und Einzeldisziplin – Modus!

– Designe deinen eigenen Charakter mit demumfangreichen Charakter Design Tool!

– Erlebe spektakuläre Wiederholungen in Zeitlupe!

Die Disziplinen (Wii):

‡ Ice Speedway

‡ Skicross

‡ Snowboard Freestyle

‡ Super G

‡ SkiAlpin Abfahrt

‡ Ski Alpin Slalom

‡ Riesenslalom

‡ Skispringen

‡ Curling

‡ Short Track-Eisschnelllauf

Hintern an Hintern auf dem Sofa: Warum klassisches Offline-Multiplayer dem Online-Zocken immer noch überlegen ist

Seit 06. Dezember für Wii, 3DS und PC

Ob Skispringen, Super G, Curling oder Ice-Speedway – in deutschen Wohnzimmern beginnt in diese Tagen wieder die Wintersportsaison.
Schön, dass man dank „Winter Sports 2012“ seit dem 06. Dezember 2011 das Ganze im Wohlfühlparadies des eigenen Zuhauses betreiben kann.
Doch alleine macht Zocken nur halb so viel Spaß. Stellt sich also die Frage: Soll man lieber gegen virtuelle Gegner im Netz oder echte Freunde antreten?
Wir plädieren für die zweite Option und nennen dafür vier gute Gründe.

Gemeinschaftserlebnis

Feel The Spirit! Ob die Aufregung beim ersten Super-G-Sieg oder die Freude über den ersten 130-Meter-Satz beim Skispringen – diese Glücksgefühle kann man nur mit echten Freunden teilen.
Mit Emoticons kannst Du deinem Gegenüber zwar auch im Netz über Deine Gefühle zu Sieg oder Niederlage informieren – doch ist ein echter Mensch an Deiner Seite dem schnöden Smiley in allen
Belangen überlegen. Außerdem ist das nicht nur eine Gelegenheit, alte Freunde wiederzusehen, sondern auch neue (Spiel-) Freunde fürs Leben zu gewinnen. Ein perfektes Gemeinschaftserlebnis
im Ganzen also. So kann auch der letzte Hardcore-Gamer zum Partyfreak mit Vorliebe für Wintersport mutieren.

Schweiß deines Gegners spüren

Die Konkurrenten in umkämpften Wettbewerben zum Schwitzen bringen – davon träumen nicht nur Wintersportgamer. Die Angst vor der Niederlage – schweißnasse Hände inbegriffen – visuell zu erblicken,
die Verzweiflung des Gegners vor Deiner Übermacht mit allen Sinnen zu spüren, lässt nicht nur Deine Adern vor Stolz übersprudeln. Nein – auch Dein Selbstwertgefühl wird steigen.
Bei einem Online-Gegner würde dessen Nervosität dagegen höchstens durch hektische Bewegungen sichtbar werden. Da ist diese direkte Konfrontation doch um ein vielfaches schöner, oder?
Und für all jene, die bei der Wahl Ihres Gegners einen schweren Brocken erwischt haben: Haltet in bester Rocky-Manier unbedingt Blickkontakt mit Euren Kontrahenten.
Spätestens dann wird dieser die Augen niederschlagen und seine Niederlage resigniert einsehen.

Demütigung der Niederlage erleben

Blickkontakt – das ist ein gutes Stichwort. Denn womit kann man seinen Gegner so gut verunsichern wie mit Blicken? Die grimmigste, die kälteste Grimasse aufgesetzt – und der Widersacher
wird demütig ausweichen. Denn beim Fluchen über einen Fehler oder eine Niederlage beobachtet zu werden, wird ihn nur noch weiter verunsichern. Für Dich aber ist es die reinste Schadenfreude – und
die ist bekanntlich die schönste Freude. Deshalb ein Tipp an alle Gamer-Sadisten: Telefonhörer nehmen, Freunde einladen und schon könnt ihr lästern und belästert werden.
Eine Prise Ironie dazu – fertig ist das Spaßgericht

Drinks zum Entspannen

Nach einem umkämpften Wettbewerb um Sieg und Niederlage gibt es nichts schöneres als einen entspannten Umtrunk in den eigenen vier Wänden. Das versöhnt nicht nur die Kontrahenten – vielleicht
plaudert Dein Gegenüber in diesen geselligen Momenten auch über so einige Schwächen, die Du ausnutzen kannst, um Deine Vormachtstellung in Sachen Wintersport-Games demnächst weiter auszubauen.

Der Offline-Multiplayer bietet also im Vergleich zum Onlinezocken viele Vorteile. Wenn Du das auch so siehst, dann ist „Winter Sports 2012 – Feel the Spirit“ für Dich das perfekte Spiel,
um mit Deinen Freunden Wintersport-Feeling in das heimische Wohnzimmer zu bringen.
Also: Feel The Spirit, lade Freunde ein und zeig ihnen, wer der Herr der Piste ist!

 

Offizielle Website:

wintersports-game.de

2016 Copyright. All Rights Reserved. The Sponsored Listings displayed above are served automatically by a third party. Neither the service provider nor the domain owner maintain any relationship with the advertisers. In case of trademark issues please contact the domain owner directly (contact information can be found in whois).

Winter Sports 2012 bei Facebook:

No Title

No Description