Der Starfotograf Mario Testino kommt am 02. Juni 2017 zu einer Signierstunde in den Berliner TASCHEN Store! +++Gewinnspiel+++

Der Starfotograf Mario Testino kommt am 02. Juni 2017 zu einer Signierstunde in den Berliner TASCHEN Store! +++Gewinnspiel+++

Der 1954 in Lima, Peru geborene Mario Testino ist ein in London lebender Porträt- und Modefotograf, dessen Namen außerhalb der Modeszene nur wenigen geläufig sein, dessen Bilder jedoch zu den bekanntesten und einflussreichsten Fotografien gehören dürften. Er hat für nahezu alle wichtigen Modemagazine und Labels gearbeitet und seine prominent besetzten Kampagnen waren zum Teil aufsehenerregend. Seit nunmehr knapp zwei Jahrzehnten veröffentlicht Testino seine Fotografien zudem in wunderschönen Bildbänden und kann mittlerweile auf Ausstellungen in Paris, Turin und Berlin zurückblicken. Vom 03. Juni bis 19. November 2017 wird es im Museum für Fotografie in Berlin eine weitere Ausstellung von ihm geben.

„Die Art, wie Männer in der Fotografie, in der Mode gesehen werden und wie sie Bilder von sich selbst betrachten, hat sich in den letzten Jahren geändert. Das maskuline Image, der persönliche Stil eines Mannes, die sich ändernde Einstellung zum männlichen Gesicht und Körper – diese Themen stehen jetzt im Fokus.“

Mario Testino

So widmet sich Testino in seinen jüngsten Veröffentlichungen, hier beispielhaft an seinem bei TASCHEN erschienen Bildband SIR (mehrsprachige Neuausgabe im XL-Softcover-Format, 27 x 35 cm, 504 Seiten, € 59,99) der Veränderung des geschlechtlichen Rollenschemas, welches eine neue, nicht immer eindeutig definierte Identität des Mannes vor der Kamera etabliert hat. Gerade Mario Testino ist an dieser Entwicklung nicht unbeteiligt. Hier zeigt er eine Auswahl von über 300 zum Teil unveröffentlichte Aufnahmen aus seinem Archiv, die Männer und Inszenierungen von Männlichkeit in all ihren zeitgenössischen Facetten illustrieren – Dandys und Gentlemen, Machos und androgyne Jünglinge, VIPs und namenlose Beaus, Aufnahmen zwischen souveräner Zwanglosigkeit und narzisstischer Selbstinszenierung. Die Bilder, die in den vergangenen drei Jahrzehnten entstanden, illustrieren den Wandel des Rollenbildes und präsentieren die alte und neue Definition der „Essenz von Männlichkeit“. Unter den Porträtierten finden sich u.a. Brad Pitt, George Clooney, Jude Law, Colin Firth, David Beckham, David Bowie, Mick Jagger und Keith Richards, alle in für sie teils un- oftmals außergewöhnlichen Posen und Inszenierungen. Ergänzt wird das Buch durch ein Essay von Pierre Borhan und einem Interview mit Patrick Kinmonth.

SIR by Mario Testino – Artist’s Commentary

 

 

Im TASCHEN Store Berlin (Schlüterstraße 39,10629 Berlin) gibt es am 02. Juni 2017, 17:30 Uhr – 18:30 Uhr ein Event der besonderen Art, denn im Rahmen der Buchpräsentation seines neuen Buches Undressed erscheint der Starfotograf Mario Testino zu einer Signierstunde.

TASCHEN Homepage & Webstore

© TASCHEN & Mario Testino

Gewinnspiel:

Ich freue mich, dank der guten Zusammenarbeit mit TASCHEN, ein Exemplar von „SIR“  verlosen zu können.

Frage:
Was ist euer liebster Bildband aus dem TASCHEN-Verlag?

Wer mir bis zum 25. Mai 2017 eine Mail mit dem Betreff „SIR“ (plus der Anschrift & der Antwort) an:

christian@wewantmedia.de

schickt, das Gewinnspiel freiwillig auf Facebook mit jemandem teilt, dem das auch gefallen könnte und mir, wer mag, noch ein “gefällt mir” auf meiner Facebook – Seite (https://www.facebook.com/wewantmedia) gibt, nimmt an der Verlosung teil!

Bestimmt durch die Reihenfolge der Teilnahme bekommt jeder Teilnehmer eine Nummer zugeordnet, über den oder die Gewinner/in entscheidet ganz unparteiisch und unbestechlich Random.org.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der/die Gewinner/in wird zeitnah benachrichtigt und unter diesem Post genannt.

Herzlichen Glückwunsch! Der Gewinner steht  fest und wurde per Mail informiert. Der Bildband ist bereits auf dem Weg, viel Spaß damit! Allen anderen Teilnehmenden meinen herzlichen Dank für die große Resonanz und viel Glück beim nächsten Gewinnspiel!

Christian Funke