Don Harris – Psycho-Cop - Der Anschlag (Folgenreich/ Wort Art/ Universal)

Don Harris – Psycho-Cop – Der Anschlag (Folgenreich/ Wort Art/ Universal)

 

Don Harris…. Ein Name wie ein Donnerknall! Helmut Rellergerd, besser bekannt als Jason Dark, hat ja ein offensichtliches Faible für markige Namen. Neben seiner bekanntesten Schöpfung John Sinclair erfreut er den Fan nun schon seit geraumer Zeit mit Abenteuern des, von seinen Kollegen im Scherz Psycho Cop genannten Don Harris. Dieser ist Agent der European Special Intelligence, kurz ESI mit sitz in London. Da er die Fähigkeit besitzt, in die Zukunft zu schauen, nutzt er diese Gabe zur Verbrechensbekämpfung. Aus diesem Grunde wird er oft zu Fällen herangezogen, bei welchem es mysteriös zugeht. Schnell wird er zur Hauptfigur im Kampf gegen böse Mächte! Diese sind jedoch auch sehr mächtige Feinde, welche nach seinem Leben trachten!

Mit Der Anschlag liegt nu n die zehnte Episode aus dem Universum des Psycho – Agenten vor, und verspricht dem Fan erneut hervorragende Unterhaltung! Auffallend ist hier, dass es sich erstmals nicht um ein Hörspiel nach einer Buchvorlage des Autoren Jason Dark handelt, sondern auch die Geschichte aus der Feder von Oliver Döring stammt, der dann zusammen mit Gerry Streberg das Drehbuch nach seiner Vorlage verfasste. Und was soll ich sagen: Experiment gelungen! Die Geschichte atmet neuen Wind, besitzt eine unglaubliche tiefe bei der Figurenzeichnung, und man merkt, dass hier ein Profi des Hörsp iels und Liebhaber der Serie am Werk war.

Don Harris spürt zum ersten Mal seit langer Zeit den Wunsch nach einem normalen Leben, als die Höllensöhne, allen voran ihr Unterführer Gideon (Udo Schenk) einen großangelegten Anschlag auf die Zentrale der ESI planen. Auf Grund einer abgefangenen Nachricht der Höllensöhne konnte die Spionageabwehr jedoch ihren Ursprung ermitteln, und schickt Don Harris nun in einer geheimen Mission zu diesem Ort, um deren Basis zu stürmen. Doch die Höllensöhne sind besser organisiert als angenommen.

Auch die zehnte Folge setzt wieder auf die bekannten Sprecher, wie etwa Dietmar Wunder als Don Harris, oder Douglas Welbat als Erzähler. Dazu gesellt sich die gewohnt intensive und fesselnde Atmosphäre, welche aus der gelungenen Melange von Sound, Dialogen und Musik entwickelt wird.
Die Stealth – Missionen in der Folge, gepaart mit dem rasanten Soundtrack sind so fesselnd gestaltet, dass man sich wie in einem coolen Action-Film oder einem PC-Game versetzt fühlt. Kino für die Ohren, und eine der besten Folgen dieser Serie!!!

Ich bin schon gespannt auf weitere Abenteuer unseres Psycho Cops, gerne auch wieder aus der Feder von Oliver Döring, denn eine gelungene Frischzellenkur hat auch der besten Serie noch nie geschadet, und wer sagt denn, dass man etwas sehr gutes nicht noch besser machen kann! Ich freu mich schon darauf!

 

​Christian Funke-Smolka