Mark Brandis - Operation Sonnenfracht

Mark Brandis – Operation Sonnenfracht

 

Das unser Umweltverhalten in der Gegenwart zum Teil unabsehbare Folgen für die Zukunft hat, ist eigentlich jedem klar, wird aber in der neuen Folge der Hörspielserie Mark Brandis anspruchsvoll und fesselnd aufgegriffen und als Geschichte anschaulich verdeutlicht. Unser Protagonist Mark Brandis, seines Zeichens Weltraumpartisane und ehemaliger Testpilot. Nun jedoch ist er wieder Kommandant der VEGA (Venus-Erde Gesellschaft für Astronautik) für neu zu testende Raumschiffe.
Die Hörspiele basieren auf die Bücher des Autors Nikolai von Michalewsky, welche dieser zwischen 1970 und 1987 verfasste. Kennzeichnend für die Reihe ist der Fokus auf den Menschen und nicht die dortige Technik, welche in den richtigen, ve rantwortungsbewussten Händen ein Segen, aber in den falschen ein Fluch für die Menschheit sein könnte. Diese Kernaussage nutzte der Autor, um aktuelle Probleme (wie zum Beispiel Faschismus, Rassismus, Umweltverschmutzung, den Überwachungsstaat, etc.) in die Zukunft zu verlegen, und unter den dortigen Gesichtspunkten zu behandeln. Die Geschichte des vorliegenden Hörspiels wurde bereits in den 70ern des letzten Jahrhunderts geschrieben, beweisen aber auf dramatische Weise, dass diese Thematik noch immer nichts von ihrer Brisanz verloren hat.

Bei einer Jubiläumsveran staltung der VEGA bricht ein starkes Erdbeben die San – Andreas-Spalte, auf der die Stadt steht, auf. Mark Brandis gelingt es zwar, alle Anwesenden mit Hilfe seines Raumschiffes in Sicherheit zu bringen, doch zieht dies auch einen neuen Auftrag nach sich.
Im Jahr 1987 wurden in einer geheimgehaltenen Aktion 3,4 Milliarden Liter hochradioaktiven Atommülls in den Krater des erloschenen Kilimandscharo eingelagert. Durch zu erwartende Erdbebenaktivitäten in Afrika jedoch droht dieser Atommüll an die Oberfläche zu kommen, und verheerende Schäden anzurichten. Nun ist es an Brandis und seiner Crew, diesen Müll rechtzeitig vor den zu erwartenden Beben zu entsorgen. Doch der Auftrag steht unter keinem guten Stern, und so reihen sich Katastrophe an Katastrophe, und das Unternehmen scheint zu scheitern.

Es ist erschütternd, wie aktuell und brisant dieses Thema auch heute noch ist. Gerade die Parallelen zur aktuellen Lage machen die Folge 16 Operation Sonnenfracht zu einer erschreckend nachvollziehbaren Geschichte, welche dadurch noch an Faszination gewinnt.
Professionelle Sprecher, ein gutes Drehbuch mit aktuellen Bezügen und eine fesselnde Atmosphäre gestalten auch das neue Abenteuer um Mark Brandis zu einem epischen Ohrenschmaus für jeden Zuhörer. Die Episode 16 bietet den Auftakt für die Folgen 17 und 18, welche im Herbst erscheinen werden.

Mark Brandis Folge 16

Operation Sonnenfracht

(Folgenreich / Universal/ Interplanar)

CFS