Die Fantastischen Vier - unplugged

Die Fantastischen Vier – unplugged

Bochum Zeltfestival Ruhr

21. August 2013

Einlass: 19.30 Uhr

Preis pro Ticket: 57,75€

Die Fantastischen Vier gaben sich bereits im Auftaktjahr 2008 die Ehre und mit einem 30-minütigen Stromausfall wurde auch gleich ZFR-Geschichte geschrieben. Durch die tatkräftige Unterstützung der Stadtwerke Bochum konnte die Show zu Ende gebracht und ein großartiges Konzert gefeiert werden.

Für ihre kreativen und innovativen Ideen bekannt, spielten Die Fantastischen Vier anno 2000, als erste deutsche Band überhaupt, ein MTV Unplugged-Konzert. Der legendäre Abend fand schon damals in der „Balver Höhle“ statt, welche eine der größten eiszeitlichen Kulturhöhlen Europas ist. Zwölf Jahre und drei Studio-Alben später („Viel“, „Fornika“, „Für Dich immer noch Fanta Sie“ wiederholten die Stuttgarter dieses Spektakel.

Als Special Guest luden sie u.a. Flamenco-Virtuose Rafael Cortés ein, den das Zeltfestival Ruhr 2013 übrigens ebenfalls zum zweiten Mal begrüßt (25.08.). Die erste MTVUnplugged-CD-Veröffentlichung der Fantastischen Vier verkaufte sich über 300.000 Mal, das 2012er MTV Unplugged-Album erreichte auf Anhieb Platz 1 der media control-Charts und man muss kein Prophet sein, um auch hier Edelmetall-Auszeichnungen vorauszusagen.

Jetzt ziehen Smudo, Thomas D, Michi Beck und And.Ypsilon erneut den Stecker und kommen mit großem Orchester – unplugged – in die Zeltstadt.