Seit dem 07. September 2018 im Handel: "Na und?" von Bong Teggy

Seit dem 07. September 2018 im Handel: „Na und?“ von Bong Teggy

Wer ist eigentlich dieser Bong Teggy? 2014 fing der 24-jährige Rapper mit Battle-Rap an, als er das erste mal bei Rap am Mittwoch (RAM) startete. In den folgenden Jahren trat er häufiger bei RAM und Don’t Let The Label Label You in Acapella-Battles auf und gehört mittlerweile zu den meistgesehenen MCs der Szene. Zu seinen größten Erfolgen gehört sein Sieg im Zaubererduell über den schwarzen Magier Grindelwald.

In den letzten Jahren arbeitete Teggy mit dem Berliner Platinproduzenten 7inch an seinem Debütalbum „Na und?“. Mit der Platte will er das altbekannte Klischee abschaffen, dass Battle-MCs keine guten Tracks machen können. Der Sound ist ein bunter Mix aus der Beatschmiede von 7inch. Daneben haben Q.Millah und Kotico noch jeweils einen Beat zugesteuert.

Inhaltlich geht es auf den 9 Tracks um all die Sachen, die einen jungen Menschen in seinem Kosmos so beschäftigen. Bei Bong Teggy sind das Trap-Musik, Kiffen und auch Geschichten aus dem alten Ägypten. Dabei vergisst der Rapper nicht seine Wurzeln und bleibt seinem Style treu, mit denen er sich in seinen Battles bereits gezeigt hat.

Wie SSIO so schön sagen würde: „Eine Mischung aus nachdenklich und Schlägerei.“ Das Album „Na und?“ von Bong Teggy erscheint am 07. September 2018 über Recordjet.

„Experten“